Gänsehautmoment bei "Storytime"

Sing meinen Song: DAFÜR geht Floor Jansen vor Kelvin Jones auf die Knie

Wow! Wenn SDP-Mann Dag glasige Augen bekommt und „Nightwish“-Metal-Sängerin Floor Jansen vor Ehrfurcht auf die Knie fällt, dann muss unter den Sternen Südafrikas etwas ganz Besonderes passiert sein. Womit genau der Pop- und Soulsänger Kelvin Jones am sechsten "Sing meinen Song"-Tauschabend bei seiner Interpretation des „Nightwish“-Songs „Storytime“ diese Reaktionen hervorruft, verraten wir in unserem Video. Und sicher ist: DAS wird auch Sie nicht kalt lassen!

Floor Jansen: "Das kam aus dem Herzen!"

Die Künstlerin des Abends, Nightwish-Frontfrau Floor Jansen, ist gerührt und spürt sofort: „Das kam aus dem Herzen!“ NIcht umsonst hatte sich Kelvin doch genau diesen Song rausgepickt. Aus Angst, etwas Falsches zu sagen, liest der in Simbabwe geborene Musiker Floor, Johannes und der ganzen Runde vor seinem Auftritt eine vorbereitete Erklärung vor. Und die könnte kaum emotionaler sein. Im Song „Storytime“, so Kelvin, ginge es ums Träumen. Und für ihn bedeute das Träumen einfach alles. Genau wie die Holländerin sei auch er immer Außenseiter gewesen. Genau wie sie wisse er, was es heißt, ausgegrenzt zu werden. „Storytime“ bedeute für ihn alles.

Metal-Sängerin Floor Jansen weiß, dass Kelvin Jones' Performance ihres Hits "Storytime" geradewegs aus seinem Herzen kam.
Metal-Sängerin Floor Jansen weiß, dass Kelvin Jones' Performance ihres Hits "Storytime" geradewegs aus seinem Herzen kam. © RTL+

Kelvin Jones: "Es geht um den Traum, genug zu sein"

„Es geht um den Traum, genug zu sein, so wie wir sind. Den Traum, als normal angesehen zu werden. Wir wollen nicht mehr sein. Nur nicht weniger. Wir wollen in einer Welt leben, wo du deinem 14-jährigen Kind nicht sagen musst, dass es aufhören soll, zu träumen. Für mich ist Träumen ein Privileg. Aber es sollte ein Grundrecht sein. Ich stehe hier und lebe meinen Traum. Meinem 14-jährigen Ich würde ich heute sagen: ‚Hör nicht auf zu träumen. Träume noch größer!‘“

Worte, die alle bewegen. Und Worte, die sicherlich auch nach diesem sechsten „Sing meinen Song“-Tauschabend noch lange nachhallen werden.

Beim sechsten "Sing meinen Song"-Tauschkonzert liest Kelvin Jones der Runde eine bewegende Erklärung vor.
Es geht ums Träumen! Beim sechsten "Sing meinen Song"-Tauschkonzert liest Kelvin Jones der Runde eine sehr bewegende Erklärung vor. © RTL+

"Sing meinen Song - das Tauschkonzert" und "Die Story" bei VOX und online auf RTL+ anschauen

DAS sind die Tauschkonzert-Stars 2022

Johannes Oerding ist wieder Host

DAS sind die Tauschkonzert-Stars 2022