MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Avocado-Lachs Törtchen mit Mango Häubchen

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Lachs geräuchert 625 g
Avocado 6 Stk.
Mango 3 Stk.
Koriander frisch 1 Bund
Limetten (der Saft) 3 Stk.
Pfeffer
Meersalz
Feldsalat 500 g
Olivenöl 3 EL
Weinessig weiß 2 EL
Mangopüree 50 ml
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 719,648 (172)
Eiweiß 10.89g
Kohlehydrate 2.46g
Fett 12.24g

Avocado-Lachs Törtchen:

1 Die Avocado in kleine Würfel schneiden und als unterste Schicht in einen Dessertring schichten.

2 Anschließend den Räucherlachs ebenfalls in Würfel schneiden, kräftig salzen und Pfeffern und mit dem Limettensaft übergießen. Koriander fein hacken und auch zum Lachs hinzugeben.

3 Den Lachs nun auf die Avocado Schicht füllen. Mangos von der Schale befreien und ebenfalls in kleine Würfel schneiden und auf die Lachsschicht füllen.

4 Das Törtchen im Ring zunächst auf dem Teller sich setzen lassen. Feldsalat einseitig um das Törtchen anrichten.

Mango Häubchen:

5 Mangopüree mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer vermischen und ein paar Sesam Körnchen beifügen. Über dem Feldsalat teelöffelweise verteilen.

6 Törtchen vom Dessertring befreien und servieren.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?