JETZT schon bei TVNOW & Montags 23:10

Survivor 2019: Jonah versucht, bei Waya Stimmung gegen Melanie und Juliane zu machen

Jonah macht gegen Mel und Juliane mobil
Jonah macht gegen Mel und Juliane mobil "Ihr wollt die auseinanderbringen?" 01:13

Holger: "Ihr wollt die auseinanderbringen?"

In der ersten Woche hatte die Gruppe Waya bei „Survivor“ 2019 Glück und musste niemanden aus den eigenen Reihen rauswählen. In der zweiten Woche steht wieder ein Wettkampf um Immunität an. Für den Fall, dass die Gruppe den verlieren sollte, will vor allem Jonah schon einmal vorsorgen und die Gruppe auf einen bestimmten Ausgang einschwören. Juliane oder Melanie – eine von beiden soll es treffen. Holger bringt es auf den Punkt: "Ihr wollt die auseinanderbringen?" Wie die Diskussion in der Gruppe läuft, gibt’s hier im Video zu sehen.

„Survivor“-Spielerin Melanie: „Der Jonah versucht aufzustacheln“

Melanie scheint den Braten schon ein wenig zu riechen. „Ich glaube, der Jonah versucht da ein wenig aufzustacheln“, ist sich die „Survivor“-Spielerin sicher. Sie und Juliane bekommen schon am Rande mit, dass die Gruppe ohne die beiden spricht. Aber was genau wissen sie nicht. Jonah sitzt mit den anderen Spielerinnen und Spielern zusammen und wirft das Thema auf: „Wir wollen jetzt ganz kurz absprechen – im Fall, dass wir verlieren – wie wir so stehen.

Wie sich die Meinungen dazu entwickeln, ob sich alle manipulieren lassen und ob die ganzen Absprachen überhaupt nötig sind oder die Gruppe Waya erneut Immunität gewinnt, das zeigen wir euch in der kompletten Folge bei TVNOW