MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Schokoladenkuchen, Pasteis de Nata, Amarettini-Parfait

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den kleinen Schokokuchen:
Eier 4 Stk.
Zucker 100 gr.
Butter 80 gr.
Schokolade dunkel 200 gr.
Mehl 1 EL
Puderzucker
Für die Pasteis de Nata:
Blätterteig 250 gr.
Butter
Vollmilch 250 ml
Weizen Mehl Type 550 30 gr.
Zucker 150 gr.
Wasser 125 ml
Zimtstange 1 Stk.
Biozitronenabrieb 1 Stk.
Eigelb 3 Stk.
Zimt
Puderzucker
Für das Amarettini-Parfait:
Sahne 300 ml
Eigelb 3 Stk.
Zucker 75 gr.
Kaffee 75 gr.
Milch 1 Schuss
Amarettini Mandelkekse zerstoßen 120 gr.
Mandelaroma 6 Tropfen
Vanille-Extrakt 1 TL
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 656,888 (157)
Eiweiß 2.26g
Kohlehydrate 3.13g
Fett 15.12g

Für den kleinen Schokokuchen:

1 Die Eigelbe und den Zucker schaumigschlagen.

2 Butter und Schokolade über das Wasserbad auflösen und das Mehl unterrühren. Beide Massen verrühren. Eiweiß mit etwas Salz schlagen und unterheben, bis eine homogene Masse entsteht.

3 Bei 220 Grad Ober-/Unterhitze 13 bis 15 Minuten backen.

Für die Parteis de Nata:

4 12 Muffinförmchen mit Butter fetten und mit angetautem Blätterteig bis über den Rand auskleiden. Den Ofen auf 23 Grad Umluft vorheizen.

5 Das Mehl und etwas Milch mit Zitronenschale und Zimt aufkochen, dabei ständig rühren, und nach und nach den Mehl-Milch-Gemisch unterrühren.

6 Unter kleiner Flamme weiterköcheln lassen, bis eine puddingähnliche Masse entsteht, dann vom Herd nehmen.

7 Zucker und Wasser aufkochen und etwa 3 Minuten köcheln lassen. Dann die Zuckermasse langsam in die Puddingmasse einrühren.

8 Die Masse in die Förmchen füllen (bis etwas über die Hälfte), 17 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker und Zimt bestäuben.

Für das Amarettini-Parfait:

9 Die Sahne steifschlagen, die zerbröselten Amarettini unterheben und kaltstellen.

10 Zucker mit Eigelb, den kalten Kaffee mit dem Schuss Milch, Mandelaroma und Vanille-Extrakt über einem Wasserbad 5 Minuten schaumig schlagen.

Die Hobbyköchin hat Großes vor an ihrem Dinner-Abend

Tag 1 in Stuttgart: Nada

Die Hobbyköchin hat Großes vor an ihrem Dinner-Abend