MO - FR 19:00

Varianto de tre Fragola nebst Waffel von La Mama

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Erdbeereis:
Erdbeeren 400 g
Sahne 200 g
Basilikum 10 Blatt
Wodka 8 cl
Omas Waffel:
Anis 1 TL
Mehl 300 g
Wasser 300 ml
Eier 2 Stk.
Öl
Tiramisu:
Löffelbiskuits
starker Espresso kalt
Erdbeeren 600 g
Mascarpone 250 g
Vanillezucker 1 Pk.
Sahnequark 250 g
Zucker 200 g
Doppelkorn 300 ml
Zitrone
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 165 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 661,072 (158)
Eiweiß 2.73g
Kohlehydrate 16.98g
Fett 5.87g

Erdbeereis:

1 Die Erdbeeren mit Sahne, Basilikum und Wodka im Mixer vermengen und ins Eisfach stellen.

Omas Waffel:

2 Anis, Mehl, Wasser und die zwei Eier miteinander in einem Topf vermengen und 2 Std. ruhen lassen. Dann mit Öl im Waffeleisen backen (nur einen TL pro Waffel verwenden).

Tiramisu:

3 400 g Erdbeeren mit Zucker und Doppelkorn mixen und erwärmen.

4 Löffelbiskuit in einer Form verteilen und mit kaltem Espresso übergießen und einweichen lassen.

5 Mascarpone mit Vanillezucker und Sahnequark vermengen. Die restlichen Erdbeeren klein schneiden.

6 Anschließend Biskuit und Mascarponecreme im Wechsel schichten. Die klein geschnittenen Erdbeeren dazwischen schichten. Danach mit Zitrone abreiben und mit warmen Erdbeeren übergießen.

7 Das fertige Tiramisu kühl stellen.

So haben die Wiener abgeschnitten

Wien hat es geschafft: Der Sieger steht fest

So haben die Wiener abgeschnitten