MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Variationen vom Palatschinken

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Teig
Mehl 300 g
Milch 300 ml
Eier 3 Stk.
Parmesan 150 g
Salz 1 Prise
Pilzfüllung
Edelpilz Mischung 400 g
Weißwein 100 ml
Petersilie
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Ziegen-Frischkäsefüllung mit getrockneten Tomaten
körniger Frischkäse 150 g
Ziegenfrischkäse 100 g
Tomaten getrocknet 8 Stk.
Olivenöl 1 EL
Salz und Pfeffer
Speck-Zwiebel-Creme
Speck durchwachsen 100 g
Zwiebel rot 1 Stk.
Crème fraîche 1 Becher
Krautsalat
Rotkohl frisch 0,5 Stk.
Weißkohl frisch 0,5 Stk.
Zwiebel rot 0,5 Stk.
Joghurt 4 EL
Senfkörner 1 TL
Zitronensaft 1 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 75 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 832,616 (199)
Eiweiß 9.17g
Kohlehydrate 14.66g
Fett 10.90g

Teig

1 Alle Zutaten mit dem Rührgerät vermischen. Darauf achten, dass der Teig nicht zu dickflüssig wird. Jeweils eine Suppenkelle voll in einer beschichteten Pfanne mit wenig Butter beidseitig. Goldgelb backen.

Pilzfüllung

2 Die Pilze scharf in einer Pfanne anbraten. Kräuter hinzugeben und mit Wein ablöschen. Würzen nach Geschmack.

Ziegen-Frischkäsefüllung mit getrockneten Tomaten

3 Die Tomaten klein und mundgerecht schneiden und mit Olivenöl vermengen. Die beiden Frischkäse mit den Tomaten vermischen und nach Geschmack würzen.

Speck-Zwiebel-Creme

4 Zwiebeln und Speck in einer Pfanne scharf anbraten bis der Speck knusprig ist. Leicht abkühlen lassen und dann mit Crème fraîche vermischen.

Krautsalat

5 Kohl und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Joghurt, grob gemahlene Senfkörner und Zitronensaft hinzufügen und gut vermischen und ein wenig ziehen lassen.

Andreas kann zufrieden sein

Großzügige Gäste

Andreas kann zufrieden sein