MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

"Verliebt in den Norden" - Waffeln mit Roter Grütze

"Verliebt in den Norden" - Waffeln mit Roter Grütze

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Waffelteig
Butter 200 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4 Stk.
Mehl 200 g
Speisestärke 50 g
Milch 150 ml
Rote Grütze
Erdbeeren 500 g
Blaubeeren 200 g
Himbeeren 250 g
Johannisbeere rot
Speisestärke 45 g
Brauner Zucker 2 EL
Zucker 3 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 899,56 (215)
Eiweiß 1.96g
Kohlehydrate 30.24g
Fett 9.34g

Waffelteig

1 In einer Schüssel Butter erwärmen. Zucker, Vanillezucker und Eier hinzugeben. Mit dem Mixer verrühren. Mehl und Speisestärke hinzugeben und umrühren. Zum Abschluss die Milch hinzugeben. Pro Waffel etwa 5 EL Teig.

Rote Grütze

2 Erdbeeren abwaschen und klein schneiden. Himbeeren und Blaubeeren abwaschen und zu den Erdbeeren geben. Den Saft von 2 Gläsern Sauerkirschen auffangen. 1 Glas Kirschen mit zu den Früchten geben. 2 Packungen Vanillezucker und 3 EL Zucker über die Früchte geben. Von 500 ml Kirschsaft, 450 ml zum Kochen bringen. In einem weiteren Gefäß den restlichen Kirschsaft mit 45 g Speisestärke vermischen und 1 Mal Rumaroma hinzugeben. 2 EL Braunen Zucker in den kochenden Kirschsaft geben. Kirschsaft und Speisestärke zusammenkippen bis es glasig wird. Anschließend über die Früchte kippen. Umrühren und kalt stellen.

Ganz weit vorne

Kathi setzt sich an die Spitze

Ganz weit vorne