Das perfekte Dinner

Da hat er etwas angerichtet

Verrät die Schnibbelhilfe hier den “Profi” beim perfekten Dinner?

Hat Lukas hier den "Chef" verraten?
Hat Lukas hier den "Chef" verraten? Fliegt hier der Profi auf? 01:32

Es ist „Wer ist der Profi“-Woche bei „Das perfekte Dinner“ und am Dienstag beglückt uns Heinz mit seinem geradezu sterneverdächtigen Menü. Noch viel verdächtiger macht sich aber seine „Schnibbelhilfe“ Lukas. Welchen kapitalen Fauxpas er sich erlaubt, zeigen wir im Video.

Heinz macht sich verdächtig

Heinz’ Schnibbelhilfe heißt Lukas und ist angeblich der Freund seiner Tochter. Doch wer weiß, vielleicht ist das alles nur eine Finte, um die Zuschauer und später auch die Gäste hinters Licht zu führen? Lukas unkt dann auch noch: „Ich bin im zweiten Lehrjahr bei Heinz.“ Scherz oder perfider Verwirrungstrick, das ist hier die Frage. Heinz’ Menü jedenfalls liest sich schon verdächtig komplex. Ist hier ein Meister seines Faches unterwegs?

Vorspeise: Rotgarnelen-Carpaccio mit geröstetem Blumenkohl, Blutwurst und Wildkräuter-Beurre-blanc
Hauptspeise: Dreierlei vom Schwein mit Kartoffel-Sellerie-Püree und karamellisierten Apfelspalten
Nachspeise: Erdbeermouse mit pochiertem Rhabarber und Himbeer-Ingwer Eis

Mehr Hinweise auf den Profi gibt es auch auf RTL+.

(apa)

Doppelter Sieg in Baden-Baden

Zwei Gewinnerinnen

Doppelter Sieg in Baden-Baden