SO 20:15

Ein Mitarbeiter wurde positiv getestet

VOX beendet Produktion von „Grill den Henssler“ wegen Corona-Infektion

Produktionsstopp bei "Grill den Henssler"
Produktionsstopp bei "Grill den Henssler" Ein Mitarbeiter positiv auf Corona getestet 00:34

Zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter

Bereits am vergangenen Freitag hatte die Mediengruppe RTL bekanntgegeben, aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus und auch ohne ausgesprochenes Verbot seitens der Behörden ab sofort bei allen Shows auf Studiopublikum zu verzichten. Außerdem wurde bei den Produktionen strengstens auf die Einhaltung der empfohlenen Präventionsmaßnahmen geachtet. Am gestrigen Donnerstag wurde nun ein Mitarbeiter, der an dem Probetag zur aktuellen Frühjahrsstaffel „Grill den Henssler“ im Einsatz war, positiv auf den Corona-Virus getestet. Zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter hat VOX daraufhin gemeinsam mit der Produktionsfirma ITV Studios Germany beschlossen, die noch ausstehenden drei Produktionstage abzusagen. Drei Folgen „Grill den Henssler“ wurden bereits aufgezeichnet.

„Die Sicherheit hat immer höchste Priorität“

Sofort nach Eingang des positiven Test-Ergebnisses wurde ordnungsgemäß das Gesundheitsamt informiert, das alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet und den Mitarbeiter unter Quarantäne gestellt hat. Die Produktion und die weiteren Mitarbeiter von „Grill den Henssler“, die sofort in Kenntnis gesetzt wurden, blieben von diesen Maßnahmen unberührt. Weitere Infizierungen liegen nach aktuellem Kenntnisstand nicht vor.

VOX-Unterhaltungschefin Kirsten Petersen: „Wir möchten die Menschen mit unserem Programm weiterhin gut unterhalten, denn auch das ist gerade in diesen Zeiten wichtig. Die Sicherheit unserer Mitarbeiter, der Protagonisten vor der Kamera und der Mitarbeiter der Produktionsfirmen hat für uns dabei aber immer höchste Priorität – und die können wir bei ,Grill den Henssler‘ gerade nicht mehr ausreichend gewährleisten. Darum haben wir uns gemeinsam mit ITV dazu entschieden, die Produktion der Frühjahrsstaffel nicht fortzusetzen. Ich danke allen Teammitgliedern und ganz besonders Steffen Henssler, unserer neuen Moderatorin Laura Wontorra, unserer Jury und den prominenten Hobbyköchen, dass sie trotz Corona und den damit verbundenen Einschränkungen mit so viel Engagement und Leidenschaft bei der Produktion dabei waren. Dem betroffenen Mitarbeiter wünschen wir auch auf diesem Weg gute Besserung.“

Der Ausstrahlungstermin der drei aufgezeichneten Folgen ist aktuell noch nicht bekannt. Die ausgefallenen Drehtermine für die Frühjahrsstaffel werden aktuell nicht nachgeholt, die Produktion von weiteren „Grill den Henssler“-Folgen ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Alle Informationen zum Coronavirus

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen, und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Weshalb Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde null – Wettlauf mit dem Coronavirus".

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie jederzeit im Live-Ticker auf RTL.de +++

Die Highlights im Video

Traumstart in die neue Staffel für Steffen Henssler!

Der Koch-King ist in herausragender Form

Traumstart in die neue Staffel für Steffen Henssler!