MO - FR | 19:00

Warmes Clafoutis mit Pflaumen und Vanilleeis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Milch 200 ml
Mehl 150 gr.
Pflanzenöl 4 EL
Puderzucker 125 gr.
Eier 3 Stk.
Pflaumen 5 Stk.
Mandeln 25 gr.
Vanilleschote 2 Stk.
Vanilleeis
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1497,872 (358)
Eiweiß 4.64g
Kohlehydrate 40.71g
Fett 19.65g

1 Den Backofen auf 180°C Umluft bzw. 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Vanilleschoten längs halbieren und das Mark mit dem Messer herauskratzen. Die Pflaumen halbieren, von den Kernen befreien und die Hälften in je 4 Spalten schneiden. Mandeln grob hacken. Ei, Puderzucker sowie Vanillemark in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Milch sowie 2 EL Pflanzenöl hinzugeben und unterrühren. Anschließend Mehl langsam unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Danach 5 Backformen mit Pflanzenöl einreiben. Den fertigen Teig in die Förmchen geben und die Pflaumen gleichmäßig darauf verteilen. Die Backförmchen in den vorgeheizten Backofen geben und die Clafoutis 12 Minuten backen. Die Förmchen einige Minuten abkühlen lassen und die Clafoutis anschließend mit Vanilleeis servieren.

Angela zieht für Berlin ins Finale ein

Woche 2 bei "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft"

Angela zieht für Berlin ins Finale ein