MO - FR 19:00

Rhabarberlasagne auf Erdbeerspiegel

Zutaten

für Personen
Lasagneblätter 1Packung
Rhabarber 1kg
Sahne 500ml
Milch 800ml
Vanillezucker 4Päckchen
Haselnüsse 100g
Speisestärke 5EL
brauner Rohrzucker
Erdbeeren 500g
Zitrone 1Spritzer

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad schwer
Zubereitungszeit 120 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 469 kJ (112 kcal)
Eiweiß 2,2 g
Kohlenhydrate 8,0 g
Fett 7,8 g
Rezept: Rhabarberlasagne auf Erdbeerspiegel

Zubereitung

Rhabarber putzen, schälen und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke in feine Streifen schneiden, reichlich zuckern und ca. 1,5 Stunden ziehen lassen. Für die Soße Sahne mit Milch, Vanillezucker, Speisestärke und braunem Zucker verrühren. Den Saft des Rhabarbers abschütten und den Rhabarber ausdrücken. Dann die Zutaten in eine gefettete Auflaufform schichten. Dafür zunächst den Rhabarber, dann Lasagneplatten und anschließend die Nüsse in die Form geben. Dann die Soße angießen und wieder Rhabarber, Lasagneplattten und Nüsse schichten, bis die Auflaufform gefüllt ist. Die oberste Schicht Platten muss mit Soße bedeckt sein! Zum Schluss nochmals Nüsse aufstreuen. Bei 160 ºC Umluft 1 Stunde im Backofen backen. Für den Erdbeerspiegel die Erdbeeren mit etwas Zitronensaft und Zucker pürieren. Zum Anrichten einen Spiegel aus den pürierten Erdbeeren auf den Teller geben ein Stück Rhabarberlasagne auf den Erdbeerspiegel legen und servieren.