MO - FR 19:00

"Erdbeerige Glücksmomente": Erdbeercrumble und-carpaccio mit Vanilleeis

Zutaten

für Personen
Für das Eis:
Für das Eis:
Sahne 125ml
Milch 125ml
Zucker 30g
Eigelb 3Stk.
Vanilleschote 1Stk.
Für den Crumble:
Für den Crumble:
Erdbeeren 500g
Mehl 200g
Zucker 200g
Butter 100g
Für das Carpaccio:
Für das Carpaccio:
Erdbeeren 500g
Grand Marnier 4EL
Akazienhonig 2EL
Für das Schichtdessert:
Für das Schichtdessert:
Erdbeeren 500g
Zucker 50g
Vanillezucker 1Pk.
Zitronensaft 2EL
Zitronenschale gerieben 1Stk.
Joghurt 250g
Sahne 150ml
Frischkäse 100g
Gelatine 1Blatt
Pistazien gehackt 40g
Mandeln gehackt 30g
Zucker 70g
Butter 70g

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 230 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 791 kJ (189 kcal)
Eiweiß 2,7 g
Kohlenhydrate 21,2 g
Fett 9,5 g
Rezept: "Erdbeerige Glücksmomente": Erdbeercrumble und-carpaccio mit Vanilleeis

Zubereitung

Vanilleeis:

Die Eier mit Zucker schaumig rühren. Die Vanilleschote aufschneiden. Milch und Sahne mit der Vanilleschote aufkochen. Die Vanilleschote herausnehmen und dann heiß über die Eiermasse gießen und cremig schlagen. Kurz abkühlen lassen und in der Eismaschine gefrieren.

Erdbeercrumble:

Mehl, Zucker und Butter in eine Schüssel geben und zu Streuseln kneten. Ich bevorzuge dabei nach kurzem Rühren mit dem Knethaken, die Streusel mit der Hand zu kneten. Die Erdbeeren waschen, putzen und 5 Auflaufförmchen geschnitten geben, mit den Streuseln bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 – 15 Minuten backen.

Erdbeercarpaccio:

Die Erdbeeren waschen , putzen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schale geben, Grand Manier und Honig darüber geben und vorsichtig mischen. Die Erdbeeren können für einige Stunden im Kühlschrank marinieren. Dann wie eine Blume die Scheiben auf den Desserttellern anrichten. In die Mitte passt wunderbar eine Kugel Vanilleeis.

Erdbeercreme mit Pistazien-Mandel-Krokant:

250 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, pürieren und gemeinsam mit Zucker, Vanillezucker Zitronenabrieb-und saft aufkochen, 2- 3 Minuten köcheln lassen und dann die Masse durch ein Sieb passieren. Den Saft nochmals aufkochen, die Gelatine dazu fügen und abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, Frischkäse dazugeben und cremig rühren und dann den Joghurt unterrühren. Den abgekühlten Erdbeersaft dazu geben. Die restlichen Erdbeeren vierteln und etwa ¾ in die Masse geben und auf Gläser verteilen und kaltstellen.

Für das Krokant die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Zucker einrühren und schmelzen bis es karamellisiert. Dann die Pistazien und Mandelstücke dazugeben und verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben oder so auf Backpapier; abkühlen lassen und dann In Stücke brechen und auf die Gläser verteilen.