MO - FR 19:00

Schokoladenmalheur und Erdbeereis

Zutaten

für Personen
Butter 125g
Zartbitter-Kuvertüre 100g
Zartbitterschokolade 25g
Zucker 60g
Salz 1Msp
Mehl 25g
Vanille-Extrakt 1Msp
Eier 3Stk.
Eigelb 2Stk.
Schmand 50g
Schlagsahne 50g
Puderzucker 1EL
Passionsfrüchte frisch 2Stk.
Orange 1Stk.
Erdbeeren 250g
Kondensmilch gezuckert 1EL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 80 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1310 kJ (313 kcal)
Eiweiß 3,1 g
Kohlenhydrate 28,3 g
Fett 20,8 g
Rezept: Schokoladenmalheur und Erdbeereis

Zubereitung

Schlagsahne steif schlagen, danach Schmand und Puderzucker zugeben. Orange auspressen und den Saft auf etwa die Hälfte im Topf bei hoher Hitze reduzieren lassen.

Butter erhitzen und die Kuvertüre und Schokolade darin schmelzen. Zucker, Salz, Vanille, Mehl und Eier unterrühren. Die Maße in Silikonförmchen (Muffins) geben und 3h kalt stellen. Danach bei 160 Grad Umluft ca. 13 Minuten im Backofen backen, dabei an die richtige Backzeit vorsichtig rantasten. Das Küchlein 2 Minuten abkühlen lassen und dann auf einen Teller stürzen.

Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Mit der Kondensmilch abschmecken und alles in der Eismaschine circa 20 Minuten runterkühlen lassen.

Mit dem Mark der ausgehöhlten Passionsfrüchte und dem Orangensaft garnieren. Eis und Schmandsoße dazugeben.