MO - FR 19:00

Luftiger Cheesecake mit Erdbeer-Coulis und frischen Beeren

Zutaten

für Personen
Kuvertüre weiß 125g
Butter 60g
Dinkel-Hafer-Kekse 125g
Gelatine 6Blatt
Puderzucker 125g
Frischkäse 350g
Quark 250g
Vanille 1Msp
Zitronensaft 2EL
Schlagsahne 200g
Erdbeeren tiefgefroren 100g
Erdbeeren frisch

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 370 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1230 kJ (294 kcal)
Eiweiß 11,0 g
Kohlenhydrate 20,9 g
Fett 18,4 g
Rezept: Luftiger Cheesecake mit Erdbeer-Coulis und frischen Beeren

Zubereitung

Die Springform mit Backpapier auslegen. Für den Teig Kuvertüre hacken, Butter in Stückchen schneiden und beides zusammen über einem Wasserbad schmelzen. Kekse klein haken und mit geschmolzener Butter-Schoko-Mischung vermischen und auf dem Boden der Springform verteilen, etwas andrücken. Für 30 Min in den Kühlschrank stellen.

Für den Belag Gelatine im kalten Wasser einweichen. Frischkäse, Quark und Puderzucker und Vanille glatt verrühren. 2 EL Zitronensaft in einem kleinen Topf erhitzen, Gelatine tropfnass ausdrücken und darin auflösen. Etwas Käse-Quark-Creme unterrühren, dann diese Mischung unter die restliche Masse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Käse-Quark-Creme auf den Boden geben und glatt streichen.

Kuchen in der Form für mindestens 5 Stunden kalt stellen. Mit Erdbeer-Coulis (100 g aufgetaute Erdbeere mit 1 EL Puderzucker püriert) und mit frischen Beeren servieren.