MO - FR 19:00

Lammkrone, Erdäpfelpüree, Eierschwammerl

Zutaten

für Personen
Lammkrone:
Lammkrone:
Lammkrone 1.25kg
Olivenöl 250ml
Honig 3EL
Knoblauchzehen 3Stk.
Chilischote 3Stk.
Zimt 2Msp
Fischsauce 1EL
Erdäpfelpüree:
Erdäpfelpüree:
Kartoffeln mehlig 1.5kg
Butter 200g
Milch 250ml
Salz
Muskatnuss
Eierschwammerl:
Eierschwammerl:
Eierschwammerl 750g
Zwiebel 2Stk.
Weißwein 65ml
Salz
Pfeffer
Petersilie
Schlagobers 65ml
Gemüsebrühe 65ml
Olivenöl

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 480 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 900 kJ (215 kcal)
Eiweiß 7,2 g
Kohlenhydrate 8,1 g
Fett 17,0 g
Rezept: Lammkrone, Erdäpfelpüree, Eierschwammerl

Zubereitung

Lammkrone:

Knoblauchzehen und Chili sehr fein hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten zu einer Marinade rühren. Die Lammkronen ca. 6 Stunden vor der Zubereitung darin marinieren. Schließlich das Fleisch aus der Marinade nehmen. In heißem Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Danach ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen fertig garen.

Erdäpfelpüree:

Erdäpfel (Kartoffeln) schälen und würfelig schneiden. In ausreichend Salzwasser weich garen. Wasser abgießen. Anschließend nach und nach die Butter und die Milch zugeben. Mit dem Erdäpfelstampfer die Erdäpfel, Milch und Butter zu einem cremigen Erdäpfelpüree stampfen. Abschließend mit Salz und Muskatnuss würzen.

Eierschwammerl:

Die Eierschwammerl (Pfifferlinge) mit einer Gemüsebürste oder Küchenkrepp putzen und von Erde, Blättern usw. befreien. Große Schwammerl klein schneiden, schöne kleine Schwammerl ganz belassen. Anschließend die Zwiebel sehr fein hacken.

Das Olivenöl in der Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebel darin anschwitzen, bis sie glasig werden. Die Eierschwammerl dazugeben und leicht anbraten lassen, mit dem Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe zugeben anschließend salzen und pfeffern. Die Eierschwammerl einkochen lassen. Zum Abschluss das Schlagobers unterrühren und nicht mehr aufkochen.