MO - FR 19:00

„Ein Waldspaziergang im Bergpark“

Zutaten

für Personen
Eier 2Stk.
Sahne 250ml
Mascarpone 250g
Vanille
Zucker 100g
Gin 2cl
Pumpernickel
Beeren
Walnüsse
Birnen
Rotwein
Honig

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 45 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1305 kJ (312 kcal)
Eiweiß 2,0 g
Kohlenhydrate 18,4 g
Fett 24,9 g
Rezept: „Ein Waldspaziergang im Bergpark“

Zubereitung

Für die Nachspeise habe ich eine Gin-Creme hergestellt. Dafür wurde Eischnee von zwei Eiern hergestellt. Diesen habe ich mit geschlagener Sahne (250ml) und Mascarpone (250g) unterrührt. Etwas Vanille und Zucker (100g) dürfen nicht fehlen. Beides wird wie auch der Gin (2cl) je nach Gusto hinzugefügt. Natürlich kann man den Alkohol auch weglassen. Aber dann ist es keine Gin-Creme mehr.

Die fertige Creme wird schichtweise eingesetzt. Ganz unten zerbröselter Pumpernikel, der meinen Waldboden repräsentieren sollte, dann eine Schicht Creme, die Beeren, die karamellisierten Walnüsse. Als weitere Komponente habe ich Birnen in Rotwein gekocht und über Nacht eingelegt. Ein Stückchen Waben-Honig vom direkt Imker sollte ein süßes Highlight auf dem Teller sein, sowohl geschmacklich als auch optisch mit goldgelber Farbe.