MO - FR 19:00

Variation von Banane und Kokos

Zutaten

für Personen
Sesamchip:
Sesamchip:
Butter weich 100g
Eiweiß 100g
Mehl 100g
Puderzucker 100g
Kokoseis:
Kokoseis:
Kokosmilch 1l
Sahne 900ml
Glucose 80g
Kokossirup 150g
Zucker 600g
Eiweiß 300g
Kokosschaum:
Kokosschaum:
crema de coco 1Dose
Sahne 500ml
Brownie für Cakepop:
Brownie für Cakepop:
Kuvertüre dunkel 190g
Butter 150g
Mehl 75g
Zucker 250g
Eier 6Stück
Ganache für Cakepop:
Ganache für Cakepop:
Sahne 50g
Kuvertüre dunkel 50g
Cakepop:
Cakepop:
Brownie 200g
Ganache 100g
Banane 1Stück
Marinade für Bananen:
Marinade für Bananen:
Zucker 250g
Limetten 4Stück
Wasser
Vanille
Sternanis
Zimt
Piment
Nelke

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 1530 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1163 kJ (278 kcal)
Eiweiß 2,6 g
Kohlenhydrate 35,3 g
Fett 14,1 g
Rezept: Variation von Banane und Kokos

Zubereitung

Sesamchip:

Alles vermengen und in der Küchenmaschine kurz anschlagen. Dann bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Kokoseis:

Alles, bis auf das Eiweiß, vermengen und aufkochen. Dann unter ständigem Rühren auf das Eiweiß geben und zur Rose abziehen. 24 Stunden kühlen und dann in die Eismaschine geben.

Kokosschaum:

Beides mischen und in die Isi Flasche geben und eine Patrone Gas zugeben.

Brownie für Cakepop:

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen, die flüssige Kuvertüre hinzugeben und am Schluss das Mehl unterheben. Alles in eine Form geben und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Ganache für Cakepop:

Sahne und Kuvertüre kurz erwärmen und vermischen.

Cakepop

Brownie, Ganache und die reife Banane vermengen und anschließend kalt stellen.

Marinade für Bananen:

Zucker karamellisieren lassen und mit Saft von 4 Limetten und etwas Wasser ablöschen. Dann Vanille, Sternanis, Zimt, Piment sowie Nelke hinzugeben und einkochen lassen.