MO - FR 19:00

Kürbiscremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen und Bacon

Zutaten

für Personen
Hokkaido-Kürbis 2Stk.
Gemüsezwiebel 1Stk.
Kartoffeln 2Stk.
Ingwer 1Stk.
Butter 50g
Gemüsebrühe 1l
Kochsahne 250ml
Kürbiskernöl 1EL
Bacon-Scheiben 5Stk.
Kürbiskerne 75g
Salz
Pfeffer
Chili
Paprikapulver
Basilikum

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 80 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 439 kJ (105 kcal)
Eiweiß 2,5 g
Kohlenhydrate 0,6 g
Fett 10,4 g
Rezept: Kürbiscremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen und  Bacon

Zubereitung

Kürbisse, Gemüszwiebel, Ingwer und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Danach alles in Butter anschwitzen. Wenn der Kürbis bräunlich wird, Gemüsebrühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis alles weich gekocht ist. Dann mit einem Pürierstab pürieren. Kochsahne und Kürbiskernöl dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Chilli und Paprika abschmecken.

Bacon und Kürbiskerne kross anbraten. Beim Anrichten auf dem Teller die krossen Kürbiskerne und Bacon in der Mitte der Suppe platzieren und die Suppe mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl dekorieren. Mit einem Basilikumblatt garnieren.