MO - FR 19:00

Pecan-Kuchen mit Zimteis

Zutaten

für Personen
Pecan-Kuchen:
Pecan-Kuchen:
Mürbeteig:
Mehl 250g
Zucker braun 70g
Ei 1Stk.
Butter 125g
Guss:
Guss:
Pecannüsse 250g
Eier (L) 3Stk.
Dark Corn Sirup 240ml
Vanille Aroma 1.5TL
Butter flüssig 60g
Salz 0.5TL
Zimt 0.5TL
Zimteis:
Zimteis:
Milch 400ml
Sahne 400ml
Zimt 6TL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 260 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1356 kJ (324 kcal)
Eiweiß 5,2 g
Kohlenhydrate 21,7 g
Fett 24,3 g
Rezept: Pecan-Kuchen mit Zimteis

Zubereitung

Mürbeteig:

Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Guss:

Mürbeteig in einer Form dünn ausrollen. Den Teigboden mit Pecannüssen auslegen. Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. In einer Schüssel Eier, Corn Sirup, Zucker, Vanille, Salz, Zimt und Butter mit dem Schneebesen verquirlen.

Den Guss über die Pecannüsse verteilen. Im Ofen für 40 bis 60 Minuten backen. Nach 20 Minuten Backzeit ein Stück Alufolie auf den Kuchen legen, um die Ränder nicht zu dunkel werden zu lassen.

Zimteis:

Zutaten mit dem Schneebesen verquirlen und in die Eismaschine füllen. Danach im Gefrierfach durchfrieren lassen.