MO - FR 19:00

Backes-Kartoffeln

Zutaten

für Personen
Backes-Kartoffeln:
Backes-Kartoffeln:
Kartoffeln 5kg
Zwiebeln 4Stk.
Kamm-Schnitzel
Dörrfleisch
Tofu
Schlagsahne 2Becher
Schmand 3Becher
Saure Sahne 3Becher
Riesling
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zimt
Speck-Kartoffel-Dressing:
Speck-Kartoffel-Dressing:
Kartoffel 1Stk.
Zwiebel 1Stk.
Knoblauchzehe 1Stk.
Salz 1TL
Senf 1TL
Speck 1Päckchen
Pinienkerne 1Päckchen
Sonnenblumenöl 6EL
Apfelessig 2EL
Wasser 5EL
Pfeffer 15Umdrehungen
Zucker 1TL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 185 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 418 kJ (100 kcal)
Eiweiß 1,9 g
Kohlenhydrate 14,4 g
Fett 3,6 g
Rezept: Backes-Kartoffeln

Zubereitung

Backes-Kartoffeln:

4+1 Schalen mit Fleisch schichten: In der Reihenfolge Kartoffeln, Lorbeer-Blätter, Zwiebeln, Fleisch und Kartoffeln schichten.

1 Schale mit Tofu schichten: In der Reihenfolge Kartoffeln, Lorbeer-Blätter, Zwiebeln, Tofu und Kartoffeln schichten.

Darauf achten, dass es nicht zu hoch und zu viel wird. Anschließend die Sauce darüber gießen. Die Schalen mit einer doppelten Schicht Alu-Folie verschließen.

Nachdem die Blutwurstpralinen im Ofen waren, die Schalen bei 220-250°C für 1 ½ Stunden in den Ofen. Achtung! Backpapier unterlegen.

Anschließend die Folie entfernen und weitere 30 min im Ofen garen. Vor dem „Rausholen“ mit einem Messer testen, ob die Kartoffeln gar sind.

Servieren auf Holzplatte. Mit Feld-Salat (Dressing erst direkt vor dem Servieren drauf).

Den Rest der Sauce in einen Topf und warm auf dem Herd bereithalten, falls jemand mehr Sauce benötigt.

Speck-Kartoffel-Dressing:

Kartoffel in Viertel 20 min kochen lassen etwas Salz hinzu.

Pinienkerne anbraten/leicht bräunen (für vegetarisches Topping).

Speck und Zwiebeln anbraten für normales Topping.

Danach abkühlen lassen, Kartoffel fein zerdrücken, Dressing zubereiten und Kartoffel und Knoblauch hinzugeben. Dressing Shaker kaltstellen.