MO - FR 19:00

Lachs mit Kaiserschoten, kandierten Möhren, Trüffelrisotto und Safransoße

Zutaten

für Personen
Lachs mit Kaiserschoten und kandierten Möhren:
Lachs mit Kaiserschoten und kandierten Möhren:
Kaiserschoten 500g
Möhren 10Stk.
Zucker 50g
Chiliöl 5TL
Lachsfilet 1Stk.
Salz 1Pr
Pfeffer 1Pr
Ingwer 1Pr
Knoblauch 1Pr
Liebstöckel 1Pr
Zitronenöl 2EL
Risotto:
Risotto:
Arborio-Risottoreis 1Pk.
Gemüsebrühe 4TL
Wasser 1.5l
Weißwein 150ml
Trüffelöl 5EL
Trüffel eingelegt 20g
Petersilie 50g
Safransauce:
Safransauce:
Fisch Fond 500ml
Butter 40g
Mehl 40g
Weißwein 100ml
Sahne 100ml
Safranfäden 0.5g

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 80 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 502 kJ (120 kcal)
Eiweiß 0,9 g
Kohlenhydrate 4,9 g
Fett 10,3 g
Rezept: Lachs mit Kaiserschoten, kandierten Möhren, Trüffelrisotto und Safransoße

Zubereitung

Lachs mit Kaiserschoten und kandierten Möhren:

Die Schoten waschen und putzen. Dazu 3-4 Schoten übereinanderlegen und die Enden großzügig abschneiden. Dannach die Fäden abziehen und die Schoten ca. 5 Minuten in Chiliöl anbraten.

Jetzt den Lach waschen und die restlichen Gräten vorsichtig ziehen. Dann mit den Gewürzen würzen und das Zitronenöl auf den Grill geben. Nun den Lachs ca. 5 Minuten grillen.

Risotto:

Das Risotto im Trüffelöl eine Minute lang anbraten und mit dem Wein ablöschen. Die Gemüsebrühe parallel erhitzen.

Wiederum 5 Minuten ziehen lassen. Dann den Trüffel mit einer kleinen Reibe in Scheiben in das Risotto geben. Dazu kommt auch die geraspelte Petersilie. Verrühren und servieren.

Safransauce:

Fischfond und Butter aufkochen lassen. Dann den Wein und die Sahne dazugeben. Jetzt das Mehl unterrühren und die Safranfaden hinzugeben. Bei Bedarf etwas Salz zum Würzen benutzen.