MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

"Glückstädter Teufel": Putenschnitzel mit Pilzen, Käse und Soße überbacken

Zutaten

für Personen
Salat:
Salat:
Friseesalat blanc 1Stk.
Friseesalat rouge 1Stk.
Tomaten 4Stk.
Gurke 1Stk.
Sonnenblumenöl 5TL
Salz
Pfeffer
Putenschnitzel:
Putenschnitzel:
Putenschnitzel 5Stk.
Champignons braun 1kg
Käse 5Sch.
Tabasco 5TL
Gewürzmischung französisch
Bratkartoffeln:
Bratkartoffeln:
Kartoffeln festkochend 1.8kg
Bauchspeck 80gr.
Zwiebel 1Stk.
Paprika edelsüß 1Msp
Salz 1TL
Pfeffer 1TL
Sauce Hollandaise:
Sauce Hollandaise:
Eigelb 10Stk.
Weißwein trocken 50ml
Butter 500gr.
Schlagsahne 2EL
Zitronensaft 1TL
Salz
Pfeffer

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad schwer
Zubereitungszeit 60 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1268 kJ (303 kcal)
Eiweiß 1,4 g
Kohlenhydrate 4,9 g
Fett 28,9 g
Rezept: "Glückstädter Teufel": Putenschnitzel mit Pilzen, Käse und Soße überbacken

Zubereitung

Am Vortag:

Die Pellkartoffeln bereits einen Tag vorher kochen, pellen und in gleichmäßig große Scheiben schneiden.

Putenschnitzel:

Die Champignons putzen und in Viertel schneiden. Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen und mit Tabasco beträufeln. Die Champignons ohne Fett in einer Pfanne ausschwemmen lassen, mit der Würzmischung würzen und mit wenig Öl bräunen. Die gebratenen Champignons auf das Fleisch geben, eine Scheibe Käse darüberlegen und bei 160 Grad bei Ober- und Unterhitze 6-10 Minuten gratinieren lassen.

Bratkartoffeln:

Die Pellkartoffeln in die Pfanne geben, nach dem ersten Bräunen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Bauchspeck hinzugeben und mitbraten. Wenn er glasig ist, die kleingehackte Zwiebel mitbraten.

Salatbett:

Den Salat als Bett auf dem Teller mit Gurke, Tomate, Salz, Pfeffer und bei Bedarf mit gehackter Blattpetersilie anrichten.

Sauce Hollandaise:

500g Butter in einem Topf schmelzen lassen. Die Eigelbe auf einem Wasserbad mit Wein, Sahne und Zitronensaft aufschlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Das Wasserbad vom Herd nehmen. Nach und nach die geschmolzene Butter unter ständigem Rühren zur Masse geben, dabei aufpassen, dass die Sauce nicht gerinnt.

Anrichten:

Auf den Salat das gratinierte Fleisch und die Hollandaise geben. Die Bratkartoffeln werden separat in einer Schüssel serviert.