Einfach Sally

Süße Weihnachtsmäuse

Zutaten

für Personen
Teig:
Teig:
Zartbitterschokolade 100g
Butter weich 200g
Puderzucker 100g
Salz 1Prise
Zimt 0.5TL
Eigelb 1Stk.
Mehl 300g
Mandeln gemahlen 50g
Buttermilch 50ml
Mandeln gehobelt 80g
Dekoration:
Dekoration:
Zuckerschrift

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 71 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1979 kJ (473 kcal)
Eiweiß 8,2 g
Kohlenhydrate 42,3 g
Fett 30,3 g
Rezept: Süße Weihnachtsmäuse

Zubereitung

Teig:

Schmilz für den Teig die klein gehackte Schokolade über einem warmen Wasserbad.

Verrühre die weiche Butter, den Puderzucker, das Salz und den Zimt etwa 2-3 Minuten cremig. Füge anschließend das Eigelb und die Schokolade hinzu und rühre es unter. Gib anschließend das Mehl und die Mandeln sowie die Buttermilch zu der Buttermasse und rühre alles zu einem weichen Teig. Verwende dabei nur so viel Buttermilch, dass ein weicher Teig entsteht.

Fülle den Teig in eine Gebäckpresse und drücke Plätzchen auf ein Backblech ohne Backpapier. So gelingen die Plätzchen am besten. Drücke jeweils 2 gehobelte Mandeln als Ohren hinein.

Alternativ können die Plätzchen auch mit 2 Teelöffeln geformt und auf ein Blech gesetzt werden. So erhält man Löffelkekse.

Backe die Kekse bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 11 Minuten. Achte darauf, dass sie nicht verbrennen.

Dekoration:

Dekoriere die Mäuse mit zwei Augen und einer Nase mithilfe der Zuckerschrift.