SO 20:15

Lachs mit Blumenkohl (Désirée Nick)

Zutaten

für Personen
Lachs ohne Haut und Gräten 500g
Blumenkohl 1Stk.
Olivenöl 2EL
Butter 1EL
Sweet Cashmere Curry 1TL
Sojasauce 1TL
Perltomaten 9Stk.
Frischkäse 150g
Cheddar frisch gerieben 50g
Parmesan frisch gerieben 70g
Bautzener Senf 1TL
Zitrone 0.5Stk.
Paprika edelsüß
Salz
Pfeffer
Shiso-Kresse 1Päckchen
Beerenkapern 6Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 45 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 954 kJ (228 kcal)
Eiweiß 15,6 g
Kohlenhydrate 0,6 g
Fett 18,2 g
Rezept: Lachs mit Blumenkohl (Désirée Nick)

Zubereitung

Ofen auf 50 Grad vorheizen.

Lachs in drei Stücke schneiden und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Im Ofen 10 Minuten warm ziehen lassen.

Blumenkohl vierteln. Drei Viertel des Kohls in Salzwasser 10 Minuten garen.

Ein Viertel des Blumenkohls in kleine Röschen zerbrechen, mit Butter und Olivenöl in der Pfanne rösten. Mit Curry und Sojasauce würzen. Perltomaten halbieren und kurz mitschwenken.

Lachs herausnehmen und den Ofen auf Grillfunktion stellen.

Den abgegossenen Blumenkohl zur Hälfte in Achtel zerkleinern. Die andere zerpflückte Hälfte mit dem Stabmixer sämig mixen.

Senf, Zitronensaft, geriebenen Cheddar und Frischkäse mit in den Mixbecher zugeben und alles fein pürieren.

Die Käsemasse auf den Lachs streichen. Blumenkohlröschen um die Filets legen. Topping darüberschichten. Über alles edelsüßes Paprikapulver sprenkeln und mit Parmesan großzügig bedecken. Drei Minuten im Ofen überbacken.

Beerenkapern halbieren und Shiso-Kresse fein schneiden.

Lachs auf den Teller geben, überbackenen Blumenkohl und gerösteten Blumenkohl danebenlegen. Mit halbierten Kapern und Shiso garnieren.

Bildrechte: Wiese Genuss