SO 20:15

Improgang Promiteam

Zutaten

für Personen
Kabeljau Filet 300g
Olivenöl 6EL
Kaffir-Limettenblätter 3Stk.
Schwarzkümmel 0.5TL
Koriander 0.5TL
Senfkörner 1EL
Sternanis 3Stk.
Rotweinessig 60EL
Vanilleeis 100g
Silberzwiebeln 6Stk.
Currypaste 1TL
Sojasauce 1TL
Gemüsezwiebel 1Stk.
Mangoldblätter 3Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 30 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 427 kJ (102 kcal)
Eiweiß 3,0 g
Kohlenhydrate 1,9 g
Fett 8,1 g
Rezept: Improgang Promiteam

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Mangold waschen, den Stiel entfernen und aufheben.

Den Kabeljau in 2 cm breite Tranchen schneiden. Auf drei Mangoldblätter verteilen. Salzen, mit Olivenöl ordentlich beträufeln. Für sechs Minuten in den Backofen schieben.

Schwarzkümmel, Koriandersaat, Senfkörner und Sternanis anrösten, mit Rotweinessig ablöschen und ziehen lassen.

Das Vanilleeis schmelzen. Die Silberzwiebeln halbieren, dazugeben und mit Curry und Sojasauce abschmecken. Weiter köcheln lassen, damit sich der Geschmack intensiviert.

Die Zwiebel schälen und auf der Reibe nicht zu fein hobeln. Mehlieren und in der Fritteuse knusprig ausbacken. Danach auf Küchenkrepp entfetten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Mangoldstiele ganz fein schneiden und kurz in heißer Butter schwenken.

In tiefen Tellern mittig die Mangoldblätter mit dem Kabeljau legen. Den Kabeljau mit den Essig-Saaten toppen. Mit der Currysauce umgießen, mit den Mangoldstielen und krosser Zwiebel toppen.