SO 20:15

Improgang Promiteam

Zutaten

für Personen
Entenbrust 1Stk.
Reisbandnudeln, schnellkochend 100g
Fischsoße 20cl
Limette 1Stk.
Chiliöl geröstet 1EL
Haferflocken 3EL
Korianderzweig 3Stk.
Kiwi 1Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 30 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 774 kJ (185 kcal)
Eiweiß 8,4 g
Kohlenhydrate 19,5 g
Fett 7,0 g
Rezept: Improgang Promiteam

Zubereitung

Die Reisbandnudeln in einen Topf legen und mit kochendem Wasser übergießen.

Die Entenbrust von der Haut entfernen und das Brustfleisch fein hacken. Die Haut einritzen, mit der Hautseite in eine heiße Pfanne legen und mit einem Topf beschweren. Wenn die Haut kross ist, wieder herausnehmen.

Das Brustfleisch in derselben Pfanne scharf anbraten und dann mit Fischsoße ablöschen. Mit Limettensaft und geröstetem Chiliöl abschmecken.

Die Kiwi schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Koriander fein hacken. Das Entenhack mit den Kiwiwürfeln und dem Koriander vermengen.

Die Reisbandnudeln aus dem Wasser nehmen und kurz auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Die Haferflocken in einer heißen Pfanne ohne Öl kurz anrösten. Die krosse Haut fein hacken und mit den Haferflocken zu einem Crunch vermengen. Das Verhältnis sollte 1/3 (Haut/Flocken) sein.

Die Reisbandnudeln in den Teller legen, das Enten-Kiwi-Hack obenauf verteilen und dann mit dem Haferflocken-Entenhaut-Crunch bestreuen.

Bildrechte: Wiese Genuss