Ab 31.10. SO 20:15

Improgang Promiteam

Zutaten

für Personen
Bio-Eier 3Stk.
Maisstärke 0.5TL
Koriandergrün 1Bund
Meersalz
Pfeffer schwarz aus der Mühle
Calamaretti 9Stk.
Chili rot 1Stk.
Fischsauce 2EL
Limette 1Stk.
Knoblauchzehe 1Stk.
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Baby Pak-Choi 2Stk.
Frühlingszwiebel 1Stk.
Erdnussbutter 1EL
Erdnusskerne 3EL
Balsamicoessig 4EL
Apfelsaft 4EL
Fischsauce 2Tropfen
Thaibasilikum 1Handvoll
Koriandergrün 1Handvoll
Sesamöl geröstet 1Schuss
Sojasauce hell 1Schuss
Bio-Limette 1Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 45 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 791 kJ (189 kcal)
Eiweiß 5,2 g
Kohlenhydrate 11,2 g
Fett 13,4 g
Rezept: Improgang Promiteam

Zubereitung

Frühlingszwiebelgrün zur Hälfe fein runterschneiden und beiseitestellen. Den restlichen Lauch im Ganzen zusammen mit dem geviertelten Pak Choi direkt auf den Rost legen und dunkel grillen.

In einer kleiner Kasserolle Erdnusskerne anrösten, mit Essig und Apfelsaft ablöschen. Erdnussbutter und Sojasauce dazugeben sowie einen Tropfen Sesamöl. Aufkochen und abschmecken. Die Konsistenz sollte leicht sämig sein.

Die Eier mit einem Hauch Maisstärke, Thaibasilikum und Koriandergrün mit Meersalz und Fischsauce zusammen glatt auf mixen.

Eimasse hauchdünn auf der Grillplatte mit etwas Sesamöl stocken lassen ohne viel Farbe, wenden, anschließend auf ein Tuch legen.

Aus Chili, Knoblauch, Fischsauce und Limette eine Marinade anrühren. Die Calamaretti heiß und kurz auf der Grillplatte grillen, salzen, vom Grill in die Marinade geben und final mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Calamaretti mit Pak Choi, Frühlingszwiebel und dem Erdnussdressing locker ins Ei einrollen, nett auf den Teller setzen, mit Limettenabrieb, Frühlingszwiebelgrün, Thaibasilikum und Koriandergrün bestreuen, etwas vom Erdnussdressing drum herumziehen.

Bildrechte: Wiese Genuss