MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

"Lieber mal fünf Minuten länger auf die Tarte warten als ein leeres Glas"

Das perfekte Dinner: Der leidenschaftliche Urpfälzer und Eventmanager Dennis kocht am Mittwoch

Der Hobbykoch lebt das strukturierte Chaos
Der Hobbykoch lebt das strukturierte Chaos Tag 3 in der Pfalz: Dennis 04:22

Es wird feuchtfröhlich in der Pfalz

Am dritten Tag in der Pfalz begeben wir uns nach Landau. Dort ist die Heimat von Mittwoch-Kandidat Dennis. Der 27-Jährige wohnt zusammen mit Freundin Marlene und Hundewelpe Frieda. Dennis’ bessere Hälfte ist an seinem großen Tag für die Dekoration des Tisches zuständig. Aber ansonsten stemmt der Eventmanager seinen Dinner-Abend ohne fremde Hilfe. Wichtig ist ihm dabei, dass es gesellig wird und bloß kein Weinglas lange leer bleibt. Auch bei seinem Essen hat der Gastgeber große Pläne.

"Ich würde mich als hektisch und strukturiert bezeichnen"

In der Mitte der Woche konnten sich die Kandidaten bereits besser kennenlernen und sind alle restlos überzeugt von dem sympathischen Mittwochs-Gastgeber. „Der Dennis, der ist ein cooler Typ, mit dem kann man gut Pferde stehlen“, stellt Donnerstags-Kandidat Daniel klar. Feuerwehrfrau Janina und die spirituelle Seele „Yamuna“ sind schon jetzt von den Kochfähigkeiten des Weinliebhabers überzeugt. "Der Dennis, der hat einen Plan". Und tatsächlich der Pfälzer Jung’ geht strukturierte an seine Dinner-Vorbereitungen. Bewaffnet mit Stift und Blatt hat er bereits seine Vorgehensweise schwarz auf weiß notiert. Wird ihn das vor dem Chaos schützen?

Kann Dennis seine Gäste mit genug alkoholischen Getränken von seiner Dinner-Leistung überzeugen? Die Antwort darauf erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Wiebke hat sich leider vergriffen

Wo kann er denn nur sein?

Wiebke hat sich leider vergriffen