MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Tag 5 im Alten Land: Tomke

Das perfekte Dinner: Die Gesundheit ihrer Gäste steht für Tomke an oberster Stelle

Bei Tomke muss alles "immer perfekt sein"
Bei Tomke muss alles "immer perfekt sein" Tag 5 im Alten Land: Tomke 01:28

Finale im Alten Land

Für Freitagskandidatin Tomke heißt es: alle Kräfte sammeln und im besten Fall gewinnen. In ihren Augen muss sie Hobbykoch Thai toppen, der sich am Mittwoch 33 Punkte erkochte. Dafür legt sich die Krankenschwester so richtig ins Zeug und bereitet ein „Typisch Tomke“-Menü zu, wie ihre Mitstreiter finden.

Makronährstoffe statt Kochzutaten: Was hat sich Tomke bei ihrem Menü wohl gedacht?

Anders als bei den restlichen Altländern bietet Tomkes Eigenheim ein Corona-kompatibles Ambiente. Gespeist wird in ihrem Wohn- und Essraum – nahe Tomkes Küche. Und da das Wetter zum Finaltag recht schön geworden ist, lässt sich die Krankenschwester die Option offen, ihr Begrüßungsgetränk draußen zu servieren. Der Besuch in Tomkes Zuhause ist für die Hobbyköche eine willkommene Abwechslung. Denn aufgrund der aktuellen Lage, mussten alle vier Kandidaten zuvor in die Dinner-Kitchen umziehen. 

Doch zurück zum „Typisch Tomke“-Dinner: Anders als Dienstags-Gastgeberin Regina hat die 49-jährige Hobbyköchin keinen roten Faden in ihrem Menü. Sie kocht am Freitag eben alles, was ihrer Familie am besten schmeckt. Um sich einen zusätzlichen Überraschungseffekt zu sichern, stellt die Krankenschwester eine eher spezielle Menükarte vor.

Tomkes Drei-Gänge-Menü

Vorspeise: Ballaststoffe in flüssiger Form auf Kohlenhydraten 
Hauptspeise: Omega 3 Fettsäuren treffen auf Vitamine
Nachspeise: Genussvolle Hyperglykämie

Ob Tomkes Krankenhaus-inspiriertes Menü den bisherigen Favoriten toppen wird, erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?

Thorstens Nobel-Dinner

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?