MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Wer ist der Profi? Nicos coole Fassade bröckelt

Nico wollte eigentlich nur in Ruhe kochen
Nico wollte eigentlich nur in Ruhe kochen Gäste in der Küche können nerven 03:29

Neugierige Gäste in der Küche: Das kann Nerven kosten

Am zweiten Tag sucht die Dinner-Runde den Profi-Koch bei Nico, dem vermeintlichen Autoverkäufer. Die Gäste nehmen ihren Suchauftrag dabei besonders ernst und verfolgen Nico bis in die Küche – und zwar bei jedem einzelnen Gang. Der Gastgeber ist genervt, versucht aber tunlichst die Fassung zu bewahren, schließlich will er ja unbedingt gewinnen.

Die Gäste wollen "mal ein bisschen Druck aufbauen"

Eigentlich sollte es ein souveräner Siegeszug werden: Nico war schon den ganzen Tag so stolz auf seinen schicken Dinner-Plan. Seine Gäste haben sich aber offenbar in den Kopf gesetzt, seine coole Autoverkäufer-Fassade ein wenig ins Wanken zu bringen. Schon bei der Zubereitung der Vorspeise strömen sie neugierig in Nicos Küche. "Können wir dir was helfen?", fragt Marco scheinheilig, aber in Wahrheit wollen sie nur mal die "Küche sehen - vom Meister" und denselben bei der Gelegenheit mal tüchtig nervös machen. Besonders Marko erweist sich dabei als  gnadenlos: "Wir müssen ja auch so ein bisschen Druck aufbauen", grinst er. Nico versucht nach Kräften, konzentriert weiter zu arbeiten – aber es fällt ihm zunehmend schwerer.

Marko lässt nicht locker

"Na, wie läuft´s, Meister?" Marko hat sich offenbar vorgenommen, Nico bei jedem einzelnen Menü-Gang in der Küche aus dem Konzept zu bringen. Beim Hauptgericht steht er wieder bei Nico am Herd und schaut in alle Töpfe. Nur mit Mühe und gutem Wein erträgt der Gastgeber Markos "gutgemeinte" Tipps und Hinweise – wie zum Beispiel auf die unterschiedlichen Garstufen von unterschiedlich dicken Möhren zu achten oder auf die Tatsache, dass Kartoffeln zu Kleister werden, wenn man sie püriert anstatt zerstampft. Außerdem schnappt sich Marko ungebeten Soßenlöffel und Fleischstücke und probiert unverblümt herum. "Also, wenn du die Soße jetzt nicht mehr verkackst, wird´s ein Knaller". Irgendwie scheint Nico gar nicht so viel Wert auf Markos Urteil zu legen. Viel lieber möchte er ihn wohl aus seiner Küche raus haben, um weiter ungestört an seinem sehnlichst erwünschten Dinner-Sieg zu arbeiten.

Wie schlägt sich Nico unter diesen widrigen Umständen? Das könnt ihr bei TV NOW sehen.

Mit Liste zum perfekten Dinner?

Andreas hat voll den Plan

Mit Liste zum perfekten Dinner?