Demnächst wieder im Programm

Die Höhle der Löwen 2018: Ralf Dümmel erkämpft sich den Deal mit "SAFAYA"

Premium-Produkt oder Discounter?

Herkömmliche Produkte aus dem Bereich Sicherheit erfüllen in erster Linie ihren Zweck. Die Gründer Tahnee Laternser und Julian Straube wollen das Thema mit ihrer Marke "SAFAYA" frisch und modern angehen und stoßen damit bei den "Löwen" auf große Begeisterung. Allein bei der Frage "Premium-Produkt oder Discounter?" scheiden sich die Geister.

Mit Abwehrspray im stylishen Design die Frauenwelt sicherer machen

Mit "SAFAYA" möchten Tahnee und Julian den Markt der Sicherheitsprodukte revolutionieren. Vorbei die Zeiten der unattraktiven Pfefferspray-Dosen, die in der Handtasche schon mal verloren gehen. Klein, handlich und schön – in der Größe eines Lippenstifts – hat man das Mini-Abwehrspray ohne großes Suchen jederzeit parat. Denn mit Hilfe eines Klicksystems kann es außen an der Handtasche oder am Schlüsselbund befestigt werden. Die austauschbaren Hüllen gibt es in verschiedenen Designs, so dass sie dem individuellen Look angepasst werden können. Um ihr Produkt in den Handel zu bringen, benötigen die Gründer 100.000 Euro und bieten den "Löwen” dafür 20 Prozent ihrer Firmenanteile an.

Drei Angebote: 20, 25 oder 30 Prozent der Anteile?

Frank Thelen und Carsten Maschmeyer sind verwundert, dass Tahnee Laternser, die die Idee zu "SAFAYA" hatte, im Gegensatz zu ihren Mitgründern nur zwölf Prozent der Firmenanteile hält. Daher sind beide raus. Dagmar Wöhrl ist von dem Thema und dem Produkt begeistert. Ebenso Ralf Dümmel und Georg Kofler. Die Investorin bietet den Gründern genau das, was sie haben möchten und sieht das Produkt im Premium Bereich. Im Gegensatz zu den beiden Herren. Die finden, dass das Produkt auch in Discountern zu finden sein sollte. Ralf Dümmel möchte für die 100.000 Euro 25 Prozent. Georg Kofler erhöht auf 150.000 Euro, möchte dafür allerdings 30 Prozent der Anteile. Den Kampf gewinnt "Mister Regal" Ralf Dümmel: Tahnee und Julian sehen in ihm den richtigen "Löwen" an ihrer Seite. Alles Gute zum Deal!