SO 20:15

In dem Oprah-Interview "ist fast alles nicht wahr gewesen!"

Grill den Henssler: Désirée Nick knöpft sich in ihrer neuesten Läster-Attacke Herzogin Meghan vor!

Désirée Nick über Meghan: "Da ist fast alles nicht wahr!"
Désirée Nick über Meghan: "Da ist fast alles nicht wahr!" Sie hat eine gute Idee für die Herzogin 02:56

Désirée Nick hat eine ganz tollen Job-Vorschlag für Herzogin Meghan

Deutschlands schärfstes Lästermäulchen Désirée Nick ist in der dritten Folge von „Grill den Henssler“ 2021 am Start und versucht mit ihrem messerscharfen Verstand und flinken Fingern den Koch-King Steffen Henssler zu grillen. Aber dabei bleibt natürlich noch genug Zeit, um mit ihrer messerscharfen Lästerzunge die letzten Monate im britischen Königshaus zu – sagen wir mal – analysieren. Sie hat wenig Verständnis, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan sich bei Oprah Winfrey ins Interview gesetzt haben. Sie als echte Kennerin des britischen Königshauses hat natürlich direkt erkannt, dass „da fast alles nicht wahr gewesen“ ist. Die Nick hat da eine echt gute Idee, womit Meghan besser ihr Geld verdienen sollte. Die Job-Idee verrät sie hier im Video.

Der Sohn von Désirée Nick steht im Dienste der britischen Krone

Bevor Désirée Nick zu ihrer kleinen Lästerattacke ansetzt, spricht sie mit „Grill den Henssler“-Moderatorin Laura Wontorra noch über ihren Sohn, der laut Frau Nick im Dienste der Krone steht in England. „Wir sind sehr understated und bescheiden“, startet Désirée Nick und führt dann aus, dass die Familie, der ihr Sohn entstammt, „vier englische Könige gestellt“ hat. Damit sind dann auch alle Zweifel ausgeräumt, dass sie wirklich eine echte Expertin in Sachen Royals ist.

Désirée Nick kann und will wirklich nicht verstecken, dass sie mächtig stolz auf ihren Sohn ist, der in England lebt und nicht ins Rampenlicht will. Ihr Sohn hat aber auch etwas damit zu tun, was Frau Nick da in der Kochshow macht. Sie bereitet ein Gericht zu mit Lachs und Blumenkohl, das sie immer für ihren Sohn gekocht hat, um ihn an gesunde Ernährung heranzuführen.

Wie das der „Grill den Henssler“-Jury schmeckt und ob sie damit den Henssler grillen kann, das gibt es am Sonntag, den 25. April, ab 20:15 Uhr bei VOX im TV und parallel dazu im VOX-Livestream auf TVNOW zu sehen.

Die Highlights von „Grill den Henssler“ im Video

Reiner Calmund erinnert sich an seine Anfänge
Reiner Calmund erinnert sich an seine Anfänge Er war bei "Grill den Henssler" immer dabei 01:48

„Grill den Henssler“ jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW

Auf TVNOW gibt’s nicht nur die aktuellen Folgen parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream zu sehen, dort stehen auch die kompletten Folgen der Show jederzeit zum Nachgucken im Stream zum Abruf bereit.

Die Highlights im Video

Reiner Calmund erinnert sich an seine Anfänge

Er war bei "Grill den Henssler" immer dabei

Reiner Calmund erinnert sich an seine Anfänge