SO 20:15

Nur ein Pünktchen trennen Star-Koch und Promis

Grill den Henssler: Steffen Henssler verliert trotz sensationeller Aufholjagd ganz knapp

Die Promis schaffen einen knappen Sieg gegen den Koch-King
Die Promis schaffen einen knappen Sieg gegen den Koch-King Steffen Henssler knapp geschlagen 01:25

Riesen Freude beim Promiteam nach dem knappen Sieg gegen den Henssler

Es ist nicht der Abend von Steffen Henssler bei „Grill den Henssler“. Der Koch-King muss sich nach einem unglaublichen Duell gegen Vera Int-Veen, Amiaz Habtu und Götz Alsmann ganz knapp geschlagen geben. In den ersten Runden sind die Promis einfach zu stark, und auch in den Spielen ist das Glück auf der Promiseite. Aber der Star-Koch zeigt, aus welchem Holz er wirklich ist und legt einen wahnsinnigen Endspurt hin. Am Ende trennt beide Seiten nur ein einziges Pünktchen. So gehen doch wirklich alle mit erhobenem Haupt vom Platz – aber mit der viel größeren Freude auf der Promiseite, wie hier im Video zu sehen ist. 

Mega Beef in der Vorspeise zwischen Steffen Henssler und Ali Güngörmüs

Nach einer sensationellen ersten Runde im Improgang, in dem die Promis zweimal die Traumnote von 10 Punkten bekommen haben von der „Grill den Henssler“-Jury, geht es in der Vorspeise für Steffen Henssler gegen Amiaz Habtu. Doch der Koch-King hat da erst einmal ganz andere Sorgen: Der Koch-Coach der Promis erzählt seiner Meinung nach großen Unsinn. Das Ergebnis ist ein heftiger Beef. 

In der Hauptspeise tritt Steffen gegen Vera Int-Veen an. Und die weiß ganz genau, dass sie dem Koch-King mit ihrer Gerichtauswahl so gar keinen Gefallen getan hat, wie sie ihn auch in der Show wissen lässt. Unter dem Strich kann sie sich dann aber mehr Punkte erkochen und grillt den Henssler genauso, wie auch schon Amiaz zuvor. 

Große Aufholjagd von Steffen Henssler

Steffen Henssler steht mit dem Rücken zur Wand, aber unter Druck wird er halt auch oftmals richtig gut – auch dieses Mal. Er holt sich erst die dritte Küchencompetition und legt dann im Dessert so richtig los. Zwar wiederfährt ihm ein echt blöder Fehler mit dem Eiweiß bei der Zubereitung der Salzburger Nockerl. Aber die zweite Version ist dann dafür umso besser und er grillt Götz Alsmann mit unglaublichen 9 Punkten Vorsprung. Schade eigentlich nur, dass er vorher 10 Punkte Rückstand hatte. Damit ist es am Ende zwar knapp, aber die Promis nehmen dem wieder erstarkenden Steffen Henssler die Sendung ab. 

Was noch alles passiert ist gibt es in der kompletten Folge „Grill den Henssler“ auf TVNOW zu sehen. 

Die Highlights von „Grill den Henssler“ im Video

Alesandra Meyer-Wölden: "Ich spreche nur noch mit Amira!"
Alesandra Meyer-Wölden: "Ich spreche nur noch mit Amira!" Bei Familien-Themen ist Oliver Pocher raus 01:59

Bei den Aufzeichnungen Anfang September konnte zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder Publikum im Studio dabei sein. Hierfür haben VOX und ITV Studios ein umfassendes Hygienekonzept gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ausgearbeitet. Wie die genauen Auflagen hierfür aussahen und welche Hygienemaßnahmen getroffen wurden, erfahren Sie hier.

Die Highlights im Video

Alesandra Meyer-Wölden: "Ich spreche nur noch mit Amira!"

Bei Familien-Themen ist Oliver Pocher raus

Alesandra Meyer-Wölden: "Ich spreche nur noch mit Amira!"