Sonntags | 20:15

Kitchen Impossible 2018: Peter Maria Schnurr verletzt sich mit dem Küchenmesser

Peter Maria Schnurr schneidet sich in den Daumen
Peter Maria Schnurr schneidet sich in den Daumen Blutiges Intermezzo bei Koch-Challenge 02:42

Peter Maria Schnurr erwischt den Daumen statt die Zwiebeln

So viel Gemüse hat der "Koch des Jahres 2016" in seiner Laufbahn schon geschnitten, und doch passiert es: Peter Maria Schnurr verletzt sich beim Zwiebeln-Hacken am Daumen. Und zwar so sehr, dass er den Dreh abbrechen und ins Krankenhaus muss.

Chinese Dumplings werden Peter Maria Schnurr zum Verhängnis

Während Peter Maria Schnurr in einer Street-Food-Küche in London Gemüse für Chinese Dumplings schneidet, wird plötzlich unheilvolle Musik eingespielt. Sekunden später weiß man warum: Der Profi-Koch schneidet sich in den Daumen. Das tut schon beim Zuschauen weh. Wie schlimm hat es Schnurr erwischt?

Peter Maria Schnurr fragt nach seinem Unfall sofort nach einem Pflaster. Aber das reicht nicht. "Das blutet wie Sau. Das hört gar nicht mehr auf." Schnurr merkt schnell, dass er so nicht mehr weiterarbeiten kann. "Das tut 'hölle-weh'!" Mehr noch: Er beschließt, sofort ins Krankenhaus zu fahren.

Peter Maria Schnurr erntet Spott von Roland Trettl

Roland Trettl hat kein Mitleid mit seinem "Kitchen Impossible"-Gegner – eher nur Spott übrig: Bei seiner Berufserfahrung sollte man doch langsam wissen, dass man den Daumen beim Schneiden zurückziehen muss. Peter Maria Schnurr führt seinen Unfall allerdings eher auf die Aufregung zurück. Aber glücklicherweise ist der Daumen noch dran.

Die kompletten Folgen der dritten Staffel "Kitchen Impossible" gibt es bei TV NOW. Dort sind auch alle Folgen der ersten beiden Staffeln verfügbar.

Tim Mälzer lässt Tim Raue sich "ruhig spielen"

Exklusive Preview

Tim Mälzer lässt Tim Raue sich "ruhig spielen"