MO - FR 15:00

Guido erzählt, wie es ihr geht

Shopping Queen: Ulmer Kandidatin Ipek muss sich krankmelden

Ulmer Kandidatin Ipek muss sich krankmelden
Ulmer Kandidatin Ipek muss sich krankmelden Guido: "Lass dich verwöhnen und trink Tee!" 00:45

Ulms Montagskandidatin ist leider krank

Die arme Ipek! Eine unserer „Shopping Queen“-Kandidatinnen aus Ulm muss für den Rest der Woche leider aussetzen. Am dritten Tag fühlt sich Montagskandidatin Ipek schlapp und einfach nicht mehr so wohl. Noch bevor Mittwochskandidatin Kerstin vom Shoppen zurückkommt, beschließt Ipek, lieber nach Hause zu gehen. „Ich werde jetzt nach Hause gehen und ruh’ mich aus. Ich möchte einfach fit sein, aber heute fühle ich mich nicht so gut“, so die 26-Jährige. Ihren Abschied und Guido Maria Kretschmers Genesungswünsche gibt es oben im Video zu sehen.

Ipek kuriert sich den Rest der Woche aus

„Ich hoffe, es geht dir morgen besser! Lass dich verwöhnen und trink ein bisschen Tee mit Ingwer“, rät Guido der angeschlagenen Ipek. Doch leider geht der Wunsch unseres Star-Designers nicht in Erfüllung. Auch am nächsten Tag muss Ipek sich krankmelden. Aber wenigstens kann Guido Entwarnung geben. Ipek hat sofort einen Coronatest gemacht. Das Ergebnis war negativ.

Trotzdem wird Ipek sich für den Rest der Woche auskurieren, damit sie fit und gesund zum Finale von Ulms „Shopping Queen“-Woche in Hamburg wieder mit dabei sein kann. Wie es der Ulmer Montagskandidatin einen Tag später geht und womit es sie erwischt hat, erzählt Guido hier im Video.

Guido weiß, wie es der angeschlagenen Ipek geht
Guido weiß, wie es der angeschlagenen Ipek geht Ulms Montagskandidatin fehlt auch am nächsten Tag 00:10

„Shopping Queen“ auf TVNOW streamen

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Von der Konkurrenz gibt's kleine Kritikpunkte für Maria

Silvia findet nicht alles "jugendlich"

Von der Konkurrenz gibt's kleine Kritikpunkte für Maria