MO - FR 19:00

Steaks von Rind, Pute und Rock Lobster mit Gemüse und Süßkartoffeln

Zutaten

für Personen
Steaks vom Rind, Pute und Baby-Hummer für 5 Personen
große Süßkartoffeln 4Stk.
Butter 50gr.
Gemüsebrühe
Limonensaft 1El
Erdnussbutter 1TL
grüne Bohnen nach Bedarf
Frühstücksbacon nach Bedarf
Olivenöl
etwas Pfeffer

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit keine Angabe Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1833 kJ (438 kcal)
Eiweiß 2,9 g
Kohlenhydrate 3,3 g
Fett 46,2 g
Rezept: Steaks von Rind, Pute und Rock Lobster mit Gemüse und Süßkartoffeln

Zubereitung

Die Steaks jeweils auf die \"klassische Art\" zubereiten. Dazu Pflanzencreme in einer Grillpfanne stark erhitzen und die dick geschnittenen Rindersteaks ungewürzt von jeder Seite 1,5 bis 2 Minuten braten lassen. Anschließend vom Herd nehmen und warm stellen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen. Die Putensteaks ebenfalls in Pflanzencreme braten, allerdings länger als die Rindersteaks, damit das Fleisch richtig durch ist. Die Hummer 2 bis 3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Tiefkühlschrank nehmen und unter lauwarmem Wasser auftauen lassen. Zum Servieren 2 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen, danach der Länge nach aufschlagen und das Fleisch auslösen.

Die Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Gemüsebrühe gar kochen - dabei nicht zu weich werden lassen, sie brauchen weniger Zeit als übliche Kartoffeln! Nun Butter und Limonensaft in einem Topf erhitzen und die Erdnussbutter sämig unterrühren. Danach die Kartoffeln darin schwenken.

Die Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen.Den Frühstücksbacon kross braten und auf Küchenkrepp abfetten lassen. In einem weiteren Topf Olivenöl erhitzen, die Bohnen darin schwenken und mit dem zerbröseltem Bacon vermischen Zum Schluss mit etwas Pfeffer würzen.