MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Schweinefilet mit Camembert überbacken

Zutaten

für Personen
Schweinefilet 1kg
Salz
Pfeffer
Butter 3EL
Mehl 2EL
Brühe 1.25ml
Milch 1.25ml
Sahne 250ml
Weißwein 1Schuss
Zitronensaft 1Spritzer
Muskat 1Prise
Champignons 500gr.
Camembert 2Stück
Kartoffeln 500gr.
Thymianzweige 3
Oreganozweige 3
Knoblauchzehen 3

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 65 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 644 kJ (154 kcal)
Eiweiß 10,9 g
Kohlenhydrate 5,7 g
Fett 9,7 g
Rezept: Schweinefilet mit Camembert überbacken

Zubereitung

Das Fleisch als Stück anbraten und dann für etwa 20 Minuten im Bräter im Backofen bei 200 °C garen.

Nun ca. 2 EL Butter zerlassen, das Mehl einrühren und mit der Brühe, Milch und Sahne aufgießen. Das Ganze kurz aufkochen lassen und danach von der Kochplatte nehmen. Anschließend mit Weißwein, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wiederum kurz aufkochen lassen.

Derweil die Champignons in dünne Scheiben schneiden, in etwas Butter andünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Filet in Stücke schneiden, in eine Auflaufform geben und die Pilze darüber verteilen.

Den Käse in Scheiben schneiden und auf die Champignons geben. Als Letztes das Ganze noch mit der warmen Soße übergießen und abgedeckt im Backofen erhitzen.

Die Kartoffeln gründlich reinigen und mit Schale in kleine Stücke schneiden. Diese auf ein mit Olivenöl bepinseltes Blech legen und mit den Kräutern Oregano und Thymian sowie dem abgezogenen und klein gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Abschließend für etwa 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben.