MO - FR 19:00

Salat mit warmen Pfifferlingen und Petersilienschmand

Zutaten

für Personen
Friséesalat 1gross
Radicchio 2klein
Pfifferling frisch 500g
Lauchzwiebel frisch 7klein
Olivenöl 5EL
Kräutersalz 1TL
Creme Schmand 2EL
Joghurt entrahmt 5EL
Petersilienblatt frisch 7EL
Knoblauchzehen 5
Kräutersalz 1TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1TL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 20 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 544 kJ (130 kcal)
Eiweiß 1,8 g
Kohlenhydrate 5,0 g
Fett 11,4 g
Rezept: Salat mit warmen Pfifferlingen und Petersilienschmand

Zubereitung

Den Friséesalat und den Radicchio verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Salatblätter zerpflücken, mischen und auf die Teller verteilen.

Die Pfifferlinge kurz waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze, sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben. Beides etwa 10 Minuten dünsten und mit Kräutersalz abschmecken.

Inzwischen den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Schmand mit dem Joghurt, der gehackten Petersilie, dem Knoblauch, dem Kräutersalz und dem Cayennepfeffer verrühren.

Die warmen Pfifferlinge auf dem Salat verteilen und den Petersilienschmand darüber geben.