MO - FR 19:00

Bollensuppe

Zutaten

für Personen
Doppelte Kraftbrühe
Doppelte Kraftbrühe
Rindermark- und Kalbsknochen 1.5kg
Karotten 2g
Lauch 1Stk.
Sellerie 1Stk.
Maggikraut 3Stk.
Zwiebel, fein gehackt 1Stk.
Rindfleisch 200g
Eiweiß 2Stk.
Cognac
Salz und Pfeffer
Fleischklößchen
Fleischklößchen
Rinderhack 200g
Brötchen 0.5Stk.
Petersilie 1Bund
Ei 1Stk.
Weckmehl 30g
Salz und Pfeffer
Muskat
Worcestersoße

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 220 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 686 kJ (164 kcal)
Eiweiß 19,3 g
Kohlenhydrate 5,3 g
Fett 7,3 g
Rezept: Bollensuppe

Zubereitung

Doppelte Kraftbrühe

Die Rinder- und Kalbsknochen in ca. 4 Liter kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die gebildeten Trübstoffe absieben. Das Wurzelgemüse in kleine Stücke schneiden und dazugeben.

Das geschrotete Rindfleisch mit Eiweiß vermengen und auch dazu geben. 2 Stunden köcheln lassen. Anschließend absieben und mit Salz, Pfeffer und Cognac abschmecken.

Fleischklößchen

Rinderhack mit eingeweichten Brötchen gut ausdrücken. Mit Weckmehl, Pfeffer, Salz, Worcestersoße und Petersilie gut vermengen und in runden Bällchen formen.

Kurz in Salzwasser garen und in die fertige Suppe geben – mit gehackter Petersilie garnieren.