MO - FR 19:00

Ostfriesen Tapas

Zutaten

für Personen
Ostfriesen Tapas
Ostfriesen Tapas
Nordseekrabben 250g
Aalfilet geräuchert 2Stk.
Makrelenfilet geräuchert 2Stk.
Wachteleier 5Stk.
Butter
Pumpernickel, klein und rund 1Pkt.
Schinken luftgetrocknet 100g
Schinken geräuchert 100g
Mettwurst luftgetrocknet 100g
Grüner Salat der Saison
Mango 1Stk.
Mango-Honig-Senf-Dressing
Mango-Honig-Senf-Dressing
Rapsöl 9EL
Weißweinessig 6EL
Senf mittelscharf 1TL
Honig 2EL
Mango 70g
Salz 1Pr
Pfeffer 1Pr

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 30 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1255 kJ (300 kcal)
Eiweiß 10,0 g
Kohlenhydrate 5,1 g
Fett 26,8 g
Rezept: Ostfriesen Tapas

Zubereitung

Mango-Honig-Senf-Dressing:

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab gründlich vermengen.

Ostfriesen Tapas:

Pro Person werden sechs kleine Scheiben Pumpernickel dünn mit Butter bestrichen und anschließend mit den oben genannten Zutaten belegt: 1 x Krabben + ein gebratenes Wachtel Ei 1 x in Stücke geschnittenen Aalfilet 1 x mit in Stücke geschnittenen Makrelenfilet 1 x mit Mettwurst 1 x mit luftgetrockneten Schinken 1 x mit geräuchertem Schinken

Grüner Salat der Saison nach Wahl:

Den Salat waschen und trocken schleudern, mit den Mango-Honig-Senf-Dressing anmachen und in Schälchen portionsweise anrichten.

Die restlichen Mango in kleine Würfel schneiden und über den Salat geben. Alles zusammen auf einem großen Teller oder Schieferplatte anrichten und servieren.