MO - FR 19:00

Parfait von weißer Schokolade mit Himbeer-und Vanillesauce

Zutaten

für Personen
Eigelb 4Stk.
Saft von 1 Orange
Abrieb von 0,5 Orangen
Grand Marnier 3cl
weiße Kuvertüre 300g
Sahne 25g
Kakao 10g
Himbeersauce:
Himbeersauce:
Himbeeren 250g
Puderzucker 1EL
Zitronensaft
Vanillesauce
Vanillesauce
Sahne 250g
Milch 250g
Eigelb 2Stk.
Puddingpulver 10g
Zucker 40g
Vanillemark
Salz 1Prise

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 530 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 929 kJ (222 kcal)
Eiweiß 4,4 g
Kohlenhydrate 26,4 g
Fett 10,2 g
Rezept: Parfait von weißer Schokolade mit Himbeer-und Vanillesauce

Zubereitung

Eigelbe , 100 ml Wasser und Orangensaft über einem Wasserbad cremig schlagen. Danach kalt schlagen. Mit Orangenabrieb und Gand Marnier aromatisieren. Kuvertüre verflüssigen und in die Eimasse einrühren. Die geschlagene Sahne unterheben. Von der Masse etwas abfüllen.

Eine Parfaitform mit Klarsichtfolie ausschlagen und die Masse einfüllen. Die zur Seite gestellte Eimasse mit Kakao verrühren, in einen Spritzbeutel geben. Nun in die Mitte der Parfaitform einen dicken Strang spritzen. Dann die restliche Masse in die Form füllen.

Alles für mindestens 8 Stunden in den Froster geben. Die Form kurz unter heißes Wasser halten und Parfait aus der Form lösen. Folie entfernen und in Scheiben schneiden. Mit Himbeer- und Vanillesauce anrichten.

Himbeersauce:

Himbeeren durch ein Sieb streiche, Puderzucker und etwas Zitronensaft dazugeben.

Vanillesauce:

Puddingpulver, Salz und Zucker vermengen und mit etwas Milch glattrühren, Sahne und den Rest der Milch erwärmen, die Eigelb einrühren sowie das Puddingpulver- Zucker-Gemisch. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen.