MO - FR 19:00

Maronencremesuppe mit Portweinpflaume

Zutaten

für Personen
Maronen 400g
Zwiebeln 2Stk.
Kalbsfond 400ml
Pflaumen 5Stk.
Portwein weiß 200ml
Weißwein 50ml

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 50 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 464 kJ (111 kcal)
Eiweiß 1,3 g
Kohlenhydrate 18,6 g
Fett 0,8 g
Rezept: Maronencremesuppe mit Portweinpflaume

Zubereitung

Beide Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Einen großen Topf mit Öl erhitzen.

Zwiebeln und Maronen im Öl ca. 2 Minuten anschwitzen und dann mit 400 ml Kalbsfonds ablöschen und ca. 25 Minuten kochen.

Anschließend mit 250 ml Wasser und 50 ml Weißwein auffüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach alles pürieren.

Portweinpflaume:

Pflaumen einschneiden und entkernen.

Kalbshack nach Belieben würzen und verkneten. Sobald eine Bindung erreicht ist, das Hack in die Pflaumen füllen.

Die Pflaumen in eine Auflaufform geben und mit ca. 200 ml weißem Portwein auffüllen.

Danach bei ca. 100 Grad für 35 Minuten auf den Grill geben.

Die Suppe mit der Portweinpflaume anrichten.