MO - FR 19:00

Tomaten-Rucola-Baguette mit Blaubeeren

Zutaten

für Personen
Blaubeeren 125g
Rucola 50g
Kirschtomaten 10Stk.
Knoblauchzehe 1Stk.
Zwiebel rot 0.5Stk.
Gorgonzola
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Baguette

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 50 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 146 kJ (35 kcal)
Eiweiß 1,2 g
Kohlenhydrate 5,3 g
Fett 1,1 g
Rezept: Tomaten-Rucola-Baguette mit Blaubeeren

Zubereitung

Die Tomaten vierteln und in einer kleiner Schüssel mit etwas Olivenöl benetzen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Den Rucola putzen. Die Zwiebel in Würfel und den Knoblauch in feine Stücke scheiden. Gorgonzola in kleine Würfel schneiden und das Baguette halbieren.

Zunächst die Zwiebeln mit dem Knoblauch und etwas Olivenöl in der Pfanne golden anschwitzen. Jetzt die Tomaten und die Blaubeeren für circa 1 Minute mit in der Pfanne garen, bis die Haut sich zu lösen beginnt.

Den Gorgonzola zugeben. Kräftig mit gemahlenem Pfeffer würzen und eine gute Prise Salz darüber streuen.

Das Brot auf den Schnitthälften mit etwas Olivenöl beträufeln, im Backofen unter dem Grill goldbraun anrösten.

Den Rucola auf das Baguette legen und die Tomaten-Blaubeer-Mischung darüber verteilen. Zum Dekorieren noch etwas frischen Rucola und frische Blaubeeren obenauf garnieren.