Das perfekte Dinner

Baumstriezel

Zutaten

für Personen
Butter weich 80g
Milch lauwarm 250g
Hefewürfel zerkleinert 1Stk.
Zucker 5EL
Salz 1Prise
Mehl 500g
Ei 1Stk.
Zartbitterkuvertüre 300g
Schlagsahne 300g
Sahne frisch 200g

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 50 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1657 kJ (396 kcal)
Eiweiß 7,1 g
Kohlenhydrate 68,6 g
Fett 10,1 g
Rezept: Baumstriezel

Zubereitung

8 leere Getränkedosen in Alufolie wickeln.

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einer Silikonunterlage ausrollen und in ca.1,5 cm lange Streifen schneiden.

Die Streifen wickelt ihr nun vorsichtig, jedoch eng und fest spiralförmig um die Dose, bis ihr am Dosenboden angekommen seid.

Den Teig mit flüssiger Butter bestreichen und in einem Zimt-Zucker-Gemisch wälzen.

Auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 15 Min backen.

Striezel aus dem Backofen nehmen und die Dosen vorsichtig entfernen. Anrichten und schmecken lassen.

Den Striezel kann man mit einer warmen Schokosoße servieren. Dazu müsst ihr 300 g Zartbitterkuvertüre klein schneiden, 300 g Schlagsahne in einem Topf erwärmen, jedoch NICHT aufkochen lassen, die Kuvertüre dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren, bis sich alles aufgelöst hat.

200g Frische Sahne aufschlagen und ebenso servieren.

Nun kann man mit dem Striezel, den man übrigens am Besten mit den Fingern isst, nach herzenslust in Schokolade und/oder Sahne tunken.