MO - FR 19:00

Fruit-Crumble mit Bourbon-Vanilleeiscreme

Zutaten

für Personen
Zucker 300gr.
Butter, kalt 150gr.
Mehl 150gr.
frische Früchte der Saison
Rotwein
Eigelb 3Stk.
Vanillezucker 1Päckchen
Vanillemark einer Vanillestange
Becher süße Sahne 1
Auflaufförmchen 4

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit keine Angabe Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1611 kJ (385 kcal)
Eiweiß 3,3 g
Kohlenhydrate 90,8 g
Fett 0,3 g
Rezept: Fruit-Crumble mit Bourbon-Vanilleeiscreme

Zubereitung

Für den Fruit-Crumble den Zucker, die Butter und das Mehl verkneten, bis sich Streusel bilden. Frische Früchte waschen, klein schneiden und in Auflaufförmchen verteilen, bis diese fast gefüllt sind.

Jeweils ca. einen Fingerhut Rotwein darüber gießen. Anschließend die Streusel obenauf verteilen. Bei 200 °C im Backofen überbacken, bis die Streusel eine goldbraune Farbe annehmen.

Für die Vanilleeiscreme den Zucker mit Eigelb im Mixer zu einer schaumigen Creme pürieren. Vanillezucker und das Vanillemark hinzufügen. Dann erneut pürieren. Sahne steif schlagen und mit einem Rührlöffel unter die Masse heben.

Anschließend die Eis-Rohmasse in ein Gefäß geben und mindestens 12 Stunden in das Gefrierfach stellen.