Das perfekte Profi Dinner

Fisser Gerste und sautierte Steinpilze mit Sauce (Paul Ivic)

Zutaten

für Personen
Gerstenpüree:
Gerstenpüree:
Fisser Gerste 500g
Sahne 1l
Salz
Gerste gepufft:
Gerste gepufft:
Fisser Gerste 100g
Pflanzenöl 500ml
Steinpilz-Fond:
Steinpilz-Fond:
Schalotten 400g
Shiitakepilze frisch 50g
Steinpilze 250g
Portwein weiß 200ml
Knollensellerie 100g
Knoblauchzehen 2Stk.
Wacholderbeeren 2Stk.
Thymianzweig 1Stk.
Petersilienzweig 2Stk.
Gemüsefond 2l
Sautierte Steinpilze mit Sauce:
Sautierte Steinpilze mit Sauce:
Steinpilze 200g
Butter 80g
Knoblauchzehe 1Stk.
Thymianzweig 1Stk.
Steinpilz-Fond 200ml
Petersilienzweig 2Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 45 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 795 kJ (190 kcal)
Eiweiß 1,9 g
Kohlenhydrate 2,1 g
Fett 19,1 g
Rezept: Fisser Gerste und sautierte Steinpilze mit Sauce (Paul Ivic)

Zubereitung

Gerstenpüree:

Gerste in 195 Grad heißem Öl puffen. Danach mit einem Mixer zu feinem Pulver mahlen und durch ein Sieb sieben. Gerstenpulver und Sahne aufkochen und mit Salz abschmecken. Danach durch ein feines Sieb streichen.

Gerste gepufft:

Das Pflanzenöl auf 195 Grad aufheizen. Die Fisser Gerste im Öl puffen lassen und schnell die Gerste mit einem Sieb aus dem Öl abschöpfen.

Steinpilz-Fond:

Schalotten leicht braun anbraten. Die Pilze und den Sellerie dazu geben und alles zusammen anrösten. Mit weißem Portwein ablöschen und zur Hälfte reduzieren. Fond aufgießen, Gewürze dazu und nochmals bis zur Hälfte leicht einköcheln lassen. Danach die Sauce passieren und mit Thymian, Knoblauch und Petersilie ziehen lassen.

Sautierte Steinpilze mit Sauce:

Die geschnittenen Steinpilze mit der Butter in einer beschichteten Pfanne langsam leicht braun braten. Den Knoblauch und den Thymian dazu geben. Mit dem Steinpilz Fond aufgießen und reduzieren lassen bis es eine samtige Sauce wird.