Das perfekte Promi Dinner

Trilogie aus Süßkartoffeln, Kalb & Artischocken (Belle la Donna)

Zutaten

für Personen
Kalbsmedaillons 4Stk.
Süßkartoffeln 6Stk.
Artischocken 1Stk.
Paprika gelb 1Stk.
Paprika grün 1Stk.
Chili 1Stk.
Champignons weiß
Möhren
Für die Soße:
Für die Soße:
Granatapfel 1Stk.
Chili 1Stk.
Gemüsebrühe-Pulver 2TL
Rotwein 150ml
Thymian
Rapsöl
Dinkel Mehl
Salz und Pfeffer

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit keine Angabe Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 326 kJ (78 kcal)
Eiweiß 2,2 g
Kohlenhydrate 3,4 g
Fett 0,5 g
Rezept: Trilogie aus Süßkartoffeln, Kalb & Artischocken (Belle la Donna)

Zubereitung

Das Gemüse würfeln und zusammen mit einer klein gehackten Chili in Rapsöl anbraten. Das Kalbfleisch in Medaillons schneiden (oder die fertigen Medaillons nehmen), alles mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Rapsöl von beiden Seiten kurz anbraten. Nach dem Anbraten im vorgeheizten Backofen bei 150-180 Grad ca. 20 Minuten garen lassen.

Dann mit der Zubereitung der Soße beginnen, hierfür einen großen Topf mit Rapsöl erhitzen (ca. 2cm hoch befüllen) und aufheizen. Die Süßkartoffeln schälen, in daumenbreite Scheiben schneiden und mit Ausstechförmchen Formen ausstechen. Anschließend die Süßkartoffeln in dem heißen Rapsöl frittieren, ca. 15 Minuten. Dabei darauf achten, dass sie nicht auf dem Boden schwimmen. Eine Fläche mit Küchenpapier auslegen und die frittierten Süßkartoffel-Teilchen darauf abtropfen lassen. Zum Schluss mit Trüffelöl beträufeln.

Für die Soße in einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen. Den Thymian und die Chili kleinhacken und die Granatapfelkerne aus dem Granatapfel befreien. Alles im Öl anbraten und mit Rotwein ablöschen. Danach den Rotwein und etwas Dinkelmehl und 2 TL Gemüsebrühe in einem Gefäß miteinander verrühren und anschließend zu der Soße in der Pfanne dazugeben. Alles miteinander 20 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.