SO 20:15

Steak au four mit Pommes Frites (Sophia Thomalla)

Zutaten

für Personen
Hühnerbrust 500g
Lorbeerblätter 2Stk.
Schweinesteaks 4Stk.
Butter 50g
Mehl 4EL
Zitrone 1Stk.
Worcestersoße 1Spritzer
Gouda gerieben 100g
Zitronenspalten 4Stk.
Salz
Pfeffer
Pommes Frites:
Pommes Frites:
Kartoffeln mehlig, groß 3Stk.
Fett zum Frittieren
Salat:
Salat:
Zitrone 1Stk.
Knoblauchzehe 1Stk.
Olivenöl 100ml
Möhre 1Stk.
Kopfsalat 1Stk.
Eigelb 1Stk.
Sonnenblumenöl 100ml
Zitrone 1Stk.
Salzgurken 2Stk.
Worcestersoße 60ml

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 60 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1431 kJ (342 kcal)
Eiweiß 15,1 g
Kohlenhydrate 9,0 g
Fett 27,5 g
Rezept: Steak au four mit Pommes Frites (Sophia Thomalla)

Zubereitung

Hühnerbrust würfeln und mit Lorbeer, Salz und Pfeffer in einem halben Liter Wasser garkochen, die entstehende Brühe durch ein Sieb gießen.

Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und von einer Seite ca. 2-3 Minuten anbraten.

Aus Mehl und Butter eine Schwitze herstellen und mit der Hälfte der Brühe auffüllen. Entstandene Soße aufkochen lassen, Hühnchenbrustwürfel dazugeben und mit Zitrone und Worcestersauce abschmecken, evtl. mit Salz nachwürzen.

Kartoffeln in pommesgroße Stücke schneiden, jeweils eine Portion mit einer Schaumkelle ins heiße Öl geben und 2-3 Minuten vorfrittieren. Pommes mit der Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.

Würzfleisch auf den Steaks verteilen, darüber den Käse geben und alles im Ofen überbacken, bis der Käse Farbe bekommt.

Salatdressing aus Zitrone, Olivenöl, Knoblauch, Pfeffer und Salz herstellen.

Den Kopfsalat putzen und schöne Blätter ablösen, Möhren in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Kopfsalat in einer kleinen Schale anrichten. Mit dem Dressing marinieren.

Die Pommes nochmals im heißen Fett portionsweise je 5-6 Minuten goldbraun und knusprig frittieren.

Die Pommes nochmals im heißen Fett portionsweise je 5-6 Minuten goldbraun und knusprig frittieren.

Eigelb, Zitronensaft und Salz in einen Mixbecher geben, Öl dazu geben und mit dem Pürierstab zu einer Mayonnaise aufmixen.

Auf dem Brett nebeneinander ein Steak und Pommes Frites anrichten, sowie ein Schälchen Worcestersauce a part. An die Pommes Frites etwas Mayonnaise löffeln. Zwischen Worcestersauce und Fleisch eine halbe Salzgurke setzen. Den Salat dazu servieren.

Bildrechte: Wiese Genuss