"Big Block Steak & Hot Bones" (The BossHoss)

Zutaten

für Personen
Iron Flat Steak 1Stk.
Salz
Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Salz grob, schwarz
Markknochen 3Stk.
Ahornsirup 3TL
Salz
Chimichurri:
Koriander 1Bund
Petersilie 1Bund
Majoran 1Bund
Paprika grün 0.5Stk.
Olivenöl 4EL
Knoblauchzehe 1Stk.
Kapern 1TL
Limette 1Stk.
Weißweinessig 1TL
Salz
Zucker
Pfeffer schwarz
Süßkartoffelcreme:
Süßkartoffelcreme:
Süßkartoffel 750g
Bacon 6Scheibe
Zwiebel 1Stk.
Butter 50g
Sahne 50ml
Öl 2EL
Salz
Zucker
Spargel:
Spargel:
Spargel grün 12Stange
Whisky 50ml
Zucker
Salz

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 40 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1142 kJ (273 kcal)
Eiweiß 2,5 g
Kohlenhydrate 11,7 g
Fett 23,2 g
Rezept: "Big Block Steak & Hot Bones"  (The BossHoss)

Zubereitung

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Umseitig scharf grillen und bis zum gewünschten Garpunkt in einer warmen Zone ziehen lassen. Die Markknochen ebenfalls auf den Grill legen, rösten, bis das Mark geschmolzen ist. Ahornsirup darüber gießen und mit Salz würzen.

Süßkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und hacken. Zwiebel fein schneiden und dazugeben. Mit je einer Prise Salz und Zucker würzen, mit etwas Wasser angießen und auf der Glut in einem Topf garen.

Überschüssiges Wasser abgießen, Süßkartoffeln stampfen, Butter und Sahne dazugeben.

Bacon auf dem Grill kross ausbacken. In Stücke brechen und unter den Stampf geben.

Für die Chimichurri-Sauce alle Zutaten (außer die Paprika) in einem Mixer zu einer feinen Paste verarbeiten und mit grünen Paprikawürfeln garnieren.

Beim grünen Spargel das untere Drittel schälen, mit Salz und Zucker würzen und grillen.

Das Steak in Tranchen aufschneiden.

Auf dem Teller seitlich Süßkartoffelstampf anhäufen, daneben je drei Stangen Spargel, auf die andere Seite etwas Chimichurry geben. Auf den Stampf je zwei Tranchen vom Steak legen. Den Markknochen im Dreieck dazulegen. Mit etwas grobem schwarzen Salz und Pfeffer bestreuen.

Bildrechte: Wiese Genuss