MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Wer ist der Profi? Marie drängt den Profikoch zum Outing

Alex... äh Daniel ... gibt sich zu erkennen
Alex... äh Daniel ... gibt sich zu erkennen Der Profi ist entlarvt 03:08

Lüftet Alex sein Geheimnis?

Aber es ist doch noch gar nicht Freitag! Das Rätsel der Woche scheint dennoch gelöst zu sein. "Hobbykoch" Alex hat zwar gerade mal seine Vorspeise aufgetischt, doch für die übrigen Kandidaten steht spätestens jetzt alles fest. Vor allem Marie, die bereits am Vortag gekocht hat, meint sich sicher zu sein und stellt den Verdächtigen zur Rede. 

Ein Outing ist nicht genug

Gegen Maries Hartnäckigkeit und den ebenfalls detektivischen Spürsinn seiner anderen Mitstreiter kommt Alex nicht mehr an. Denn nachdem Marie ihren heißen Verdacht geäußert hat, drängen auch Kerstin, Rouven und Willy den heutigen Gastgeber in die Ecke. Jeder hat begründete Zweifel an Alex' vermeintlicher Hobbykoch-Ausrede und so bleibt dem 26-Jährigen nichts anderes übrig: "Guten Abend zusammen, mein Name ist Daniel Klein", outet sich Alex ... äh Daniel ... schließlich. 

Seine Mitstreiter hatten also den richtigen Riecher. Und dass ihn bereits seine Vorspeise so eindeutig verrät, spricht doch nur für den enttarnten Profikoch. Da verwundert es auch nicht mehr, dass Daniel mit gerade mal 26 Jahren als Küchenchef in einem Leipziger Hotelrestaurant arbeitet. Hut ab! Jetzt könnte man berechtigterweise meinen, das war das Outing der Woche. Doch dann beichtet Kerstin: "Vielleicht muss ich euch jetzt auch noch etwas sagen." 

Gespannt, welche Überraschung Kerstin jetzt noch auf Lager hat? Dann schaut euch die Folge in voller Länge bei TV NOW an!

Die Woche der Missgeschicke

Es rummst in Magdeburg

Die Woche der Missgeschicke